Vorlagen und Motive ├╝bertragen und abpausen – f├╝r Lettering, Aquarell und DIY

Du hast eine tolle Skizze von einem Lettering erstellt. Du hast einige Zeit daran gearbeitet, dein Lettering super ausgearbeitet und m├Âchtest es jetzt auf dein endg├╝ltiges Projekt ├╝bertragen.

Oder du hast eine Vorlage bekommen – zum Beispiel meine Vorlagen zum Wenn-Buch – und m├Âchtest jetzt diese Vorlage ├╝bertragen.

Es spielt keine Rolle, ob du eine Vorlage selbst erstellst oder ob du ein Motiv von jemandem anderem ├╝bernimmst: Du willst eine gelungene Vorlage ├╝bertragen.

In diesem Artikel zeige ich dir 5 verschiedene Techniken, mit denen du deine Vorlagen genau und problemlos auf verschiedene Materialien ├╝bertragen kannst.

Generell gilt:

Fixiere die Vorlage am besten mit etwas Washitape, so dass sie nicht verrutscht. ­čśë

Technik 1: ├ťbertragen mit Bleistift

Schraffiere die R├╝ckseite deiner Vorlage mit einem weichen Bleistift.

Drehe dann deine Vorlage um und platziere sie mit der schraffierten Seite nach unten auf deinem Projekt. Fahre den Linien der Vorlage nach, am besten mit einem spitzen Bleistift oder Kugelschreiber.

Du ├╝bertr├Ągst so den Grafit vom Bleistift und kannst den ├╝bertragenen Linien problemlos nachfahren. Je weicher (und deshalb dunkler) dein Bleistift ist, desto besser funktioniert diese Technik.

*Auf dem Bild habe ich die Vorlage auf einem Transparentpapier gezeichnet, damit du gut erkennen kannst, wie diese Technik funktioniert.

Tipp: Wenn du eine Vorlage auf ein dunkles Papier ├╝bertragen m├Âchtest, kannst du f├╝r die Schraffierung auch weisse Kreide nehmen.

 

Technik 2: Pauspapier / Transferpapier zum Abpausen benutzen

Transferpapier ist meistens mit Kohle beschichtet und du kannst es so h├Ąufig benutzen, bis sich keine Kohle mehr l├Âst. Lege nun das Transferpapier mit der beschichteten Seite nach unten auf deine Karte.

Lege dann die Vorlage in der richtigen Position dar├╝ber und fahre mit einem Bleistift die Linien nach. Die Kohle vom Pauspapier wird so auf deine Karte ├╝bertragen.

Es gibt Transferpapier in verschiedenen Farben, das heisst du kannst mit dieser Technik auch problemlos auf andere Materialien als weisses Papier ├╝bertragen.

Aber Achtung: Die Linien von Transferpapieren lassen sich in vielen F├Ąllen nicht wegradieren, du musst also genau arbeiten. Ausserdem kann es passieren, dass das Papier schmiert und du so unabsichtlich Flecken auf deinem Projekt hast.

TIPP:

Wenn du Lettering selbst erlernen m├Âchtest, dann gibt es hier 3 Alphabet-Vorlagen f├╝r dich zum ├ťben - f├╝r 0ÔéČ.

Technik 3: Abpausen mit einem Lightpad / Leuchtkasten

Auch mit einem Lightpad kannst du deine Vorlagen und Entw├╝rfe nachzeichnen und ├╝bertragen. Das Lightpad ist ein d├╝nnes Ger├Ąt, welches wie ein Leuchttisch funktioniert.

Durch das Licht von unten kannst du deine Motive ganz einfach ├╝bertragen, weil das Papier transparent wird und du so das Original darunter siehst.

Ich ├╝bertrage meine Vorlagen gerne mit dem Lightpad, wenn ich zum Beispiel noch ein paar Kleinigkeiten anpassen oder noch verschieben m├Âchte.

Solche Leuchtplatten gibt es schon f├╝r kleines Geld und ich finde sie wirklich sehr praktisch. Das Entscheidende ist die Papierst├Ąrke, auf die du ├╝bertragen m├Âchtest.

Je dicker das Papier, desto eher kommt so ein Lightboard aber an seine Grenzen und du musst auf eine der ersten zwei Techniken ausweichen.

F├╝r die meisten Letterings, aber auch f├╝r das ├ťbertragen von Motiven f├╝r ein Aquarellbild, funktioniert ein Lightpad aber wunderbar.

 

Technik 4: iPad als Hilfe zum Vorlage ├╝bertragen

Anstatt ein Lightpad kannst du auch eine App f├╝r dein Tablet runterladen. Das Prinzip ist genau dasselbe, meistens ist jedoch das Licht von einem Lightpad doch noch etwas st├Ąrker als das Licht vom iPad.

Zum Ausprobieren oder wenn du kein Lightpad hast, funktioniert es aber genau so gut.

Ich nutze die App „Lightbox Trace“.

 

Technik 5: Abpausen des Motivs am Fenster

Du kannst deine Vorlage auch ganz einfach am Fenster abpausen und ├╝bertragen. Das Prinzip ist das selbe wie bei einem Lightpad: Durch das Licht siehst du die Vorlage durchscheinen.

Diese Technik ist meiner Meinung nach am wenigsten praktisch, daf├╝r braucht du aber kein Material. Mindestens als Kind hast du das bestimmt auch schon gemacht.

Da du am Fenster nicht horizontal, sondern vertikal arbeitest, ist es etwas anstrengender und nicht so praktisch und du musst gut darauf achten, dass die Vorlage nicht verrutscht.

TIPP:

Wenn du Lettering selbst erlernen m├Âchtest, dann gibt es hier 3 Alphabet-Vorlagen f├╝r dich zum ├ťben - f├╝r 0ÔéČ.

Verschiedene M├Âglichkeiten um deine Motive abzupausen

Du siehst, es gibt verschiedene M├Âglichkeiten und Techniken, wie du eine Vorlage ├╝bertragen kannst. Je nach Situation und vor allem auch je nach Material musst du auf eine andere Technik zur├╝ckgreifen. Aber du kannst mit diesen Techniken deine Vorlagen und Motive auf alle m├Âglichen Untergr├╝nde ├╝bertragen. Das funktioniert auch f├╝r Stoff, Porzellan, Holz wunderbar.

Ich w├╝nsche dir viel Spass beim ├ťbertragen deiner n├Ąchsten Vorlagen. Bei mir gibt es immer wieder Vorlagen – zum Beispiel im Newsletter, in meinen Online Kursen oder jeden Monat gibt es eine neue Lettering Vorlage im Lettering Caf├ę.

 

Zusatztipp f├╝r Lettering Anf├Ąnger:innen

Als Lettering Anf├Ąnger:in weisst du bestimmt, dass es wichtig ist, zum Starten mit Vorlagen zu arbeiten. So kannst du dich ganz auf die Bewegungen deiner Hand konzentrieren und musst dich nicht noch mit der Form der Buchstaben auseinander setzen.

Ôćĺ Tipp: Hol dir Vorlagen f├╝r 10 Handlettering Alphabete

Hilfslinien sind aber generell im Handlettering sehr wichtig. Du kannst dir daher zum Beispiel auch einfach eine Vorlage mit Hilfslinien auf dein Lightpad legen und dann deine Buchstaben auf normalem Papier ├╝ben. So hast du die Hilfslinien, musst die aber nicht jedes Mal einzeichnen oder ausdrucken.

Profilbild Debby - Kreativ Kopf hinter der Herz-Kiste

Hey, ich bin Debby!

Ich helfe dir dabei, dein Leben kreativ zu gestalten und zeige dir, wie du ganz einfach selber kreativ werden kannst! Ich bringe dir bei, wie du geniale Letterings gestaltest und dabei nicht nur grossartige Karten ab sofort selber machst, sondern auch viele einzigartige Geschenke.

3 Alphabet-Vorlagen f├╝r dich zum Ausdrucken

Damit du dein Handlettering von Anfang an mit Freude ├╝bst ­čśŐ

Die Vorlagen haben viele Vorteile:

- Du kannst die Vorlagen verwenden, um einzelne Buchstaben oder ganze W├Ârter zu ├╝ben. Sie helfen dir, verschiedene Buchstaben zu meisten und deinen Schreibstil zu verbessern.

- Du bekommst Inspiration f├╝r verschiedene Schriftstile. Daraus kannst du sp├Ąter deinen ganz eigenen Stil entwickeln.

- Du lernst Schritt f├╝r Schritt und verbesserst dich mit jeder Vorlage.

Nutze also jetzt das Potenzial, das in diesen PDF-Vorlagen steckt - f├╝r 0ÔéČ!

Workbook mit Handlettering Alphabet Vorlagen zum ausdrucken und ├╝ben

Sichere dir jetzt deine Handlettering Alphabete

Melde dich jetzt kostenlos an und bekomme in wenigen Minuten den Handlettering Guide mit┬áAlphabet Vorlagen und erhalte in Zukunft regelm├Ąssig Lettering Tipps per E-Mail.

You have Successfully Subscribed!

Lettering Online-Festival

Du willst das n├Ąchste Lettering Online-Festival nicht verpassen?

Dann komm jetzt auf die┬áWarteliste┬áund bekomme alle Informationen zum n├Ąchsten LOF direkt in dein E-Mail Postfach.

Mit deiner Anmeldung auf die Warteliste nehme ich dich in meinen Newsletter mit auf und versorge dich 2 - 4 Mal im Monat mit Inhalten, Inspirationen und Angeboten zu den Themen Lettering & Kreativit├Ąt.

You have Successfully Subscribed!

3 Alphabet-Vorlagen f├╝r dich zum Ausdrucken

- ├ťbe mit Freude einzelne Buchstaben und verbessere deinen Schreibstil.

- Du bekommst Inspiration f├╝r verschiedene Schriftstile. Daraus kannst du sp├Ąter deinen ganz eigenen Stil entwickeln.

 

Nutze jetzt das Potenzial und sichere dir die 3 PDF-Vorlagen f├╝r 0ÔéČ!

Bitte best├Ątige noch deine E-Mail-Adresse.