Scheitern erlaubt: Wie du richtig gut wirst

Richtig gut werden in etwas. Das ist ein Wunsch, den die meisten von uns irgendwann mal haben. Und vielleicht kennst du es auch, dass du Angst hattest zu Scheitern und deshalb gar nicht erst begonnen hast. Das ist so schade, denn Misserfolge gehören zu einem Lernprozess dazu. Und nur wenn du dir erlaubst, auch mal Fehler zu machen und Scheitern zu können, wirst du richtig gut in etwas.

In diesem Artikel und der dazugehörigen Podcastfolge geht es darum, wie du richtig gut wirst – und weshalb das Scheitern dazu gehört. Lass uns diese sogenannten „Misserfolge“ anders betrachten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von kiste-voll-herz.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Durch den Blogbeitrag von Shireen letzte Woche „Achtsam scheitern. Oder: Wie ein LOF24 Motiv entstand“ wurde ich zu dieser Podcastfolge inspiriert, welche du hier hören oder in einer Zusammenfassung lesen kannst.

Etwas Neues lernen ist am Anfang immer schwierig. Und gut wirst du nur, wenn du dir das Scheitern erlaubst.

Lettering Spruch in Shabby Chic Rahmen ĂŒber glĂŒcklich sein

Warum scheitern wichtig ist

Stell dir ein Kind vor, welches Laufen lernt. Es gibt nicht auf, auch wenn es hunderte Male immer wieder hinfÀllt. Es steht so lange immer wieder auf, bis es klappt.

Kindern lassen sich nicht entmutigen, sondern ĂŒben und trainieren so lange, bis sie Laufen können.

Genau diese Einstellung brauchen wir auch als Erwachsene, wenn wir etwas Neues lernen, sei es Handlettering, ein Musikinstrument oder eine neue Sprache.

Das erste Mal ist selten perfekt. Es ist völlig normal, dass du am Anfang nicht gut bist. Dies zu akzeptieren, ist der erste Schritt, um in einer neuen FÀhigkeit wirklich gut zu werden.

Und vielleicht klingt es provokativ, aber denk darĂŒber nach: Jedes Mal, wenn du scheiterst, lernst du etwas Neues dazu, das dich deinem Ziel nĂ€herbringt.

Übung macht den Meister

Thomas Edison sagte einmal, er habe nicht versagt, sondern nur 10’000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. Stell dir das mal vor! Edison hat zum GlĂŒck nicht aufgegeben, sondern immer weiter geforscht und getestet – bis es endlich (nach laaanger Zeit) funktioniert hat.

Und das ist der SchlĂŒssel darin, wenn du wirklich gut und erfolgreich sein willst. Wiederholung. Nicht aufgeben. Trotz – oder gerade wegen dem Scheitern!

Du musst bereit sein, immer und immer wieder zu ĂŒben, selbst wenn die ersten Versuche weit von dem entfernt sind, was du dir vorgestellt hast. Bleib dran und lerne aus jedem Versuch.

Lettering positive Affirmation: Ich mag nicht perfekt sein aber Teile von mir sind ausgezeichnet

Die Einstellung Àndern: Scheitern als Teil des Erfolgs sehen

Wie gehst du mit Situationen um, in denen du nicht sofort Erfolg hast? Verschwindet dein Mut, oder findest du die Entschlossenheit, es erneut zu versuchen?

In unserer Gesellschaft wird Scheitern leider hĂ€ufig als etwas Schlechtes angesehen. Aber wenn du es schaffst, deinen Blickwinkel zu Ă€ndern, dann bringt dich jeder Misserfolg ein kleines StĂŒck weiter in die Richtung, in die du möchtest.

Versuchs doch einfach mal aus. Beginne mit kleinen Schritten. Versuche jeden Tag, ein wenig zu ĂŒben, egal wie beschĂ€ftigt du bist. Lass dich von den kleinen Fortschritten motivieren und erlaube dir, Fehler zu machen. Fehler sind Wegweiser.

Oder auch ein schönes Bild: Fehler und Misserfolge fĂŒllen die Schlaglöcher auf deinem Weg. Das heisst, es rĂŒttelt zwar fĂŒr den Moment, aber wenn du ein zweites Mal darĂŒber fĂ€hrst, ist die Strasse viel glatter.

👉 ErzĂ€hl mir doch gerne in den Kommentaren, wie du mit RĂŒckschlĂ€gen umgehst und was du aus ihnen gelernt hast. Hast du eine Technik, die dir hilft, motiviert zu bleiben, auch wenn es schwierig wird? Deine Erfahrungen können anderen in der Community helfen, resilienter und erfolgreicher zu werden.

Lettering Spruch: Das Schicksal mischt die Karten wir spielen - Beispiel wie ein Lettering mit und ohne Schatten aussieht

Fazit

Scheitern ist nicht das Ende der Welt, sondern ein wichtiger Bestandteil des Lernens und Wachsens. Indem wir lernen, effektiv zu scheitern, öffnen wir uns fĂŒr das enorme Potenzial, das wir haben, um grossartig zu werden.

Betrachte jedes Scheitern als einen Schritt nÀher an deinem Ziel und erinnere dich daran: Du musst nicht gut starten, aber du musst starten, um gut zu werden!

Profilbild Debby - Kreativ Kopf hinter der Herz-Kiste

Hey, ich bin Debby!

Ich helfe dir dabei, dein Leben kreativ zu gestalten und zeige dir, wie du ganz einfach selber kreativ werden kannst! Ich bringe dir bei, wie du geniale Letterings gestaltest und dabei nicht nur grossartige Karten ab sofort selber machst, sondern auch viele einzigartige Geschenke.

 

Bleibe auf dem Laufenden und folge der Herz-Kiste auf Social Media:

Workbook mit Handlettering Alphabet Vorlagen zum ausdrucken und ĂŒben

Sichere dir jetzt deine Handlettering Alphabete

Melde dich jetzt kostenlos an und bekomme in wenigen Minuten den Handlettering Guide mit Alphabet Vorlagen und erhalte in Zukunft regelmÀssig Lettering Tipps per E-Mail.

You have Successfully Subscribed!

Lettering Online-Festival

Du willst das nÀchste Lettering Online-Festival nicht verpassen?

Dann komm jetzt auf die Warteliste und bekomme alle Informationen zum nÀchsten LOF direkt in dein E-Mail Postfach.

Mit deiner Anmeldung auf die Warteliste nehme ich dich in meinen Newsletter mit auf und versorge dich 2 - 4 Mal im Monat mit Inhalten, Inspirationen und Angeboten zu den Themen Lettering & KreativitÀt.

You have Successfully Subscribed!