Letter Lovers: lettering_heart zu Gast

Geburtstage gibt es jeden Tag - und somit brauchen wir alle doch immer wieder Geburtstagskarten. Heute zeigt euch die liebe Evi von @lettering_heart wie ihr in wenigen Minuten eine tolle Geburtstagskarte mit Lettering gestalten könnt. Im Interview bei den Letter Lovers plaudert Evi natürlich auch über ihre Liebe zum Handlettering, was sie daran so fasziniert und ihre besten Tipps und Tricks verrät sie euch selbstverständlich auch. 

Letter Lovers - lettering_heart zu Gast im Lettering Interview mit einer Anleitung für eine einfache 5-Minuten Geburtstagskarte

Zuerst einmal vielen herzlichen Dank liebe Debby, dass ich mich in deinem Blog vorstellen darf. Ich bin Evi von lettering_heart, bin 46 Jahre alt und wohne in der wunderschönen Zentralschweiz zwischen Berge und Seen. Zu meiner Familie gehören mein Mann, unsere beiden Kinder und unsere Katze.

Lettering: Be kind to yourself (Handlettering von lettering_heart für die Letter Lovers)

Wie bist du zum Lettering gekommen?

Mich hat das Brush-Lettering schon seit einigen Jahren fasziniert. Diese coolen Schriftzüge auf den Geburtstagskarten, auf Dekorationen und in Zeitschriften wollte ich auch lernen. Im September 2017 bin ich über Pinterest aufs Brushlettering gestossen und habe mir mit Hilfe von Pinterest, YouTube und den Büchern von Frau Hölle das Lettern selbst beigebracht. Seither ist kein Tag vergangen, an dem ich nicht Auf- und Abstriche, Buchstaben oder ganze Sätze geübt habe.

 

Über die Facebook Gruppe Letterattack bin ich dann auf Instagram gestossen, wo Ihr mich seit letztem Juli unter dem Namen «lettering_heart» findet. Zu Beginn habe ich diesen Account eigentlich nur eröffnet, weil mich eine Kollegin aus unserem Dorf gefragt hat, ob ich nicht einen Workshop für Jugendliche anbieten würde. Mit meinem Account wollte ich den Jugendlichen vor allem zeigen, was ich so mache.

Was gefällt dir / fasziniert dich so sehr am kreativen Schreiben?

Für mich ist es eine Art Meditation. Es entspannt mich, wenn ich gestresst bin und ich kann beim Schreiben vom Alltag abschalten. Ich liebe vor allem das Brush-Lettering und übe solange, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Ich freue mich auch sehr über die vielen Kontakte, die ich habe, seitdem ich wieder vermehrt persönliche Karten schreibe (anstatt SMS oder E-Mails).Was mich auch sehr fasziniert sind die vielen verschiedenen Varianten, wie man ein Wort schreiben kann.

Handlettering Spruch: Don't be the same be better (Lettering von lettering_heart für die Letter Lovers)

Woher holst du dir die Ideen zum Lettern?

Am Anfang eindeutig von Pinterest und Instagram. Ich schaue mir auch oft Karten in den Papeterien an und überlege, wie das Wort oder die einzelnen Buchstaben geschrieben sind. Mittlerweile probiere ich neue Sachen aus und übe solange, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin.

Hello Sunshine Handlettering (lettering_heart bei den Letter Lovers)

Wie gehst du vor bei einem Lettering?

Ich habe eigentlich kein bestimmtes System. Ich mache oft bei Challlenges auf Instagram mit, bei denen mir der Satz oder das Wort gefällt. Dann schreibe ich dieses solange in verschiedenen Varianten vor, bis es mir gefällt. Nachher wähle ich erst die Farben und Verzierungen nach Lust und Laune aus. Zum Schluss frage ich immer meine Tochter, ob es ihr gefällt. Ich selbst kann am Ende oft nicht mehr richtig beurteilen, ob es ein gutes Lettering ist, da ich schon so lange davor gesessen habe.

Welche "Technik" bevorzugst du?

Da ich leider überhaupt nicht zeichnen kann, gibt es bei meinen Letterings höchstens Herzchen, Sterne und Punkte. Und da ich ein absoluter Fan vom Brush-Lettering bin, bestehen meine Letterings vor allem aus dieser speziellen Schrift.

Handlettering Here for you - Lettering von lettering_heart bei den Letter Lovers

Mit welchem Material letterst du am liebsten? (Stift, Papier, ...)

Das ändert von Zeit zu Zeit. Aber zu meinen Favoriten gehören die Ecoline-Stifte, die durch ihre starken Farben die Letterings so speziell machen. Dann ebenfalls die Karinmarkers, die super zum Blenden sind und natürlich nach wie vor die Tombows. Für die Verzierungen brauche ich die Micron Fineliner in verschiedenen Stärken.

 

Zum Üben und Vorschreiben benutze ich normales Kopierpapier (obwohl man das eigentlich nicht sollte). Nachher zum Reinschreiben habe ich im Moment ein Papier von Ecoline.

Handlettering Spruch: Sometimes you win and sometimes you learn (lettering_heart bei den Letter Lovers)

Was ist deiner Meinung nach das Wichtigste, damit ein Lettering schön aussieht?

Das Gesamtbild muss mich ansprechen. Mir gefallen auch Letterings, die mit verschiedenen Schriftstilen kombiniert sind. Ich beneide oft auch Personen, die wunderschöne Zeichnungen auf ihre Letterings zaubern. Aber ich denke, schlussendlich ist es auch einfach Geschmackssache, ob mir ein Lettering gefällt oder nicht.

Welche Tipps & Tricks helfen dir am Meisten?

Ich denke das Wichtigste ist das Üben. Jeden Tag etwas Neues ausprobieren und manchmal freut man sich über das Ergebnis und manchmal gelingt einem einfach nichts. Das Wichtigste für mich ist, dran zu bleiben und am nächsten Tag wieder weiter zu machen.

 

Was ich auch sehr empfehlen kann, ist die Letterings zu fotografieren. Oft hat man das Gefühl, dass man keine Fortschritte macht. Wenn man sie fotografiert, hat man den Vergleich und ist oft erstaunt, wie man sich doch weiterentwickelt hat.

Lettering you and me (lettering_heart für die Letter Lovers)

Anleitung 5-Minuten Geburtstagskarte

In Zeiten von SMS, Whats-App und E-Mail freut man sich heute umso mehr, wenn man eine persönliche Geburtstagskarte bekommt. Da einem manchmal die Zeit für ein aufwändiges Lettering fehlt, zeige ich euch hier eine super schnelle Geburtstagskarte, über die sich jeder freut.

Happy Birthday - einfache Geburtstagskarte mit Handlettering

Was ihr dazu braucht:

  • 2 oder mehrere wasservermalbare Brushpens
  • Ein Plastiksäckchen
  • 1 wasserfester Brushpen
  • Ein Wasserzerstäuber
  • Eine schöne Karte

1. Malt mit euren Brushpens auf den Plastiksack, wie es euch gefällt (evtl. hellere und dunklere Farben kombinieren)

 

2. Sprüht mit dem Wasserzerstäuber grosszügig auf den Plastiksack, damit sich die Farben mischen

 

3. Anschliessend legt ihr eure Karte darauf und drückt sie gut an

 

4. Nun einige Minuten trocknen lassen

 

5. Wenn die Karte ganz trocken ist, könnt ihr nun mit einem wasserfesten Brushpen euren Wunschtext draufschreiben. Evtl. auch mit einem Glitzerstift oder kleinen Zeichnungen ergänzen

einfache Geburtstagskarte mit Handlettering und Aquarell Hintergrund (einfache Anleitung)

Nun danke ich dir nochmals, liebe Debby, ganz herzlich, dass du mich als Interviewpartnerin bei den Letter Lovers angefragt hast.


Vielen Dank liebe Evi für deine sympathischen Antworten und diese tolle Anleitung! Schnelle Geburtstagskarten sind etwas, was man immer wieder brauchen kann. Vor allem wenn sie trotz wenig Aufwand so toll aussehen =). 

 

Ihr findet Evi und ihre Werke auf Instagram unter @lettering_heart. Viele weitere Folgen dieser Interview Serie der Letter Lovers haben noch viel mehr Inspiration bereit für euch und alle Anleitungen daraus findet ihr ebenfalls gesammelt auf einen Blick.

 

Habt einen wunderbar kreativen Tag!

Liebst, Debby


Du willst keinen neuen Beitrag verpassen? Dann folge der Herz-Kiste auf Instagram, auf Facebook oder via Bloglovin. Viele kreative Ideen findest du selbstverständlich auch auf Pinterest.

Nimm mich mit auf Pinterest:

eine einfache Lettering Anleitung inklusive Video: So kannst du eine tolle Geburtstagskarte in nur 5 Minuten gestalten!

Das könnte dir auch gefallen:

Lettering Guide für Anfänger - erfahre in diesem Artikel alles was du wissen musst, um mit Handlettering zu beginnen!
Buchrezension: Kalligrafie von A bis Z
Letter Lovers - zaubereinlaecheln zu  Gast im Interview mit einer Anleitung um ein Klemmbrett zu belettern

Verlinkt beim Freutag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0