Letter Lovers: somelovelyletters zu Gast

Happy Fri-yay ihr Lieben!

Ihr dürft es euch auch heute mit einem Kaffee gemütlich machen. Die liebe Leslie @somelovelyletters ist zu Gast bei den Letter Lovers und plaudert aus ihrem Lettering-Leben. Leslie erzählt euch, wie sie zum Lettering gekommen ist und verrät ihre besten Tipps und Tricks zum Lettern. Zudem hat Leslie gerade zwei Anleitungen mitgenommen. Sie zeigt euch, wie ihr ganz einfach eine DIY Wimpelkette und Strohhalmdeko selber gestalten könnt.

Zusammenstellung mehrerer Letterings von somelovelyletters als Titelbild fürs Interview rund ums Handlettering

Hallo, ich heiße Leslie, bin 22 Jahre alt und komme aus Bielefeld. Ab Oktober diesen Jahres kann ich endlich hier an der FH anfangen Kommunikationsdesign und Grafik zu studieren, darauf freue ich mich schon sehr.

greenery color of the year 2017 - Lettering mit Blumenkranz

Wie bist du zum Lettering gekommen?

Schon vor längerer Zeit habe ich angefangen, mich für die verschiedenen Schriften zu interessieren und daraufhin ein Studium gesucht, welches Typografie mit einbezieht. Über Instagram habe ich dann noch mehr zum Thema Typo und vor allem auch Lettering gefunden und habe mir meinen kreativ Account „somelovelyletters“ erstellt.

Was gefällt dir / fasziniert dich so sehr am kreativen Schreiben?

Man findet Typografie/Schrift einfach überall, auf Werbeplakaten, an Hausfassaden, auf und in Büchern und Produkten. Das fasziniert mich so daran. Schrift ist überall und in so vielen verschiedenen Varianten zu sehen.

Das kreative Schreiben macht die Welt schöner und vor allem lesbar. Mir gefällt die Art auf schöne und kreative Weise eine Message abzugeben.

Geburtstagskarte schwarz weiss auf Kraftpapier

Woher holst du dir die Ideen zum Lettern?

Ganz viel Inspiration finde ich auf Instagram, es gibt mittlerweile so viele tolle Accouts. Aber auch auf Pinterest, in Bücher/Zeitschriften oder ganz einfach in der Umgebung findet man oft viele tolle Ideen. Gerne besuche ich auch andere Städte, um Neues zu entdecken. Ich liebe z. B. alte Schriftzüge oder Logos an Häusern. Wenn ich etwas Tolles sehe mache ich mir gern Fotos davon.

Handlettering im Beach-Style: vacation mood

Wie gehst du vor bei einem Lettering?

Bei einem Lettering fange ich zuerst damit an ein paar Ideen und Möglichkeiten zu sammeln, wie ich das Zitat oder den Spruch schön auf dem Papier anordnen kann. Gerne male ich mit Aquarellfarbe einen Hintergrund, einen Kranz (in den ich das Lettering rein setzen kann) oder ein paar Blumen. Dann zeichne ich den Schriftzug leicht mit Bleistift vor, ab und zu schreibe ich auch einfach drauf los aber ich fühle mich irgendwie sicherer wenn ich vorzeichne. Zum Schluss nehme ich dann einen Stift, auf den ich grade Lust habe, und schreibe das Lettering.

Brushlettering just wanna say hi

Welche „Technik“ bevorzugst du?

Im Moment kombiniere ich am liebsten Aquarellfarben mit einem Brushpen. Aber es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten! In meiner Mappe für meinen Studienplatz habe ich zum Beispiel ein Alphabet aus meinen Jeanshosen gelegt. Auch eine Art von Lettering oder? 😀

Denim ABC - Lettering mit Jeanshosen Alphabet

Mit welchem Material letterst du am liebsten? (Stift, Papier, …)

Ich habe ein kleines Mäppchen in der alle meine Lieblingsstifte sind. Darin befinden sich immer ein Bleistift, ein Kugelschreiber und ein Radiergummi. Der Fudenosuke Brush Pen, ein Pentel touch und der Pilot Sign Pen sind auch mit drin. Außerdem ein paar Fineliner, um einzelne Stellen auszubessern.

Mit einem Brushpen schreibe ich am liebsten auf glatten Papier, meist normales Druckerpapier. Wenn ich jedoch einen Hintergrund mit Aquarellfarben gestalte schreibe ich mit dem jeweiligen Stift direkt darauf.

Was ist deiner Meinung nach das Wichtigste, damit ein Lettering schön aussieht?

Ich finde es wichtig, dass das Lettering passend angeordnet ist. Wenn der Schriftzug oder das Wort richtig in Szene gesetzt ist ergibt es ein schönes Bild. Aber die Hauptsache ist die Freude an lettern 🙂

Happy Birthday - Geburtstagskarte mit Aquarell Blumenstrauss und Konfetti

Welche Tipps & Tricks helfen dir am Meisten?

Das ist schwer zu sagen. Ich hatte zu Anfang immer die Auf- und Abstriche im Kopf. Also die Aufstriche möglichst dünn und die Abstriche dicker zu schreiben. Dazu kommt ganz viel Üben und ich denke dann kommt der Rest von selbst.

happy mother's day - Handlettering mit Blumenkranz

Anleitung für eine DIY Wimpelkette

Happy Birthday - Wimpelkette und cake Topper mit Handlettering als Dekoration für Muffins zum Geburtstag

Material für die Wimpelkette:

  • zwei Schaschlikstäbchen
  • eine Schnur, z. B. Paketband
  • Papier oder Pappe in der Lieblingsfarbe
  • Lieblingsstift
  • Kleber
  • Cuttermesser oder Schere

Material für Wimpelkette

Anleitung für eine Wimpelkette mit Lettering

Ich bastle gerne diese Wimpelketten, denn damit kann man wunderbar einen Kuchen aufpimpen.

Geburtstagskuchen mit Wimpelkette mit Handlettering

Zuerst überlege ich mir, was auf der Kette stehen soll.

„Celebrate“ – das Wort hat neun Buchstaben, also bereite ich neun Wimpel vor. Dazu messe ich mit einem Geodreieck 2 cm horizontal ab und aus der Mitte 6 cm vertikal (3 cm nach oben und 3 cm nach unten). Dann werden die Endpunkte der horizontalen und vertikalen verbunden.

Ich schneide nun alle Wimpel mit einem Cuttermesser oder der Schere aus.

Wimpelkette zuschneiden aus speziellem Papier

Jetzt kann die Vorderseite beschriftet werden.

Nun wird die Schnur zwischen die Schaschlikstäbchen geknotet. Damit diese wirklich gut hält gebe ich zwei Tröpfchen Kleber auf die Knoten.

Wimpelkette basteln für einen Caketopper

Im letzten Schritt knicke ich den Wimpel in der Mitte, lege ihn um die Schnur, gebe ein bisschen Kleber auf die eine Seite und drücke den Wimpel gut fest.

Wimpelkette belettern

Wenn alles getrocknet ist, ist die Wimpelkette bereit für ihren Einsatz auf dem Geburtstagskuchen 🙂

Wimpelkette mit Handlettering für einen Geburtstagskuchen

Anleitung DIY Strohhalm Deko

Strohhalm Deko mit Handlettering - let's party und cheers

Material Strohhalm Deko:

  • Papier in der Lieblingsfarbe
  • Lieblingsstift
  • Schere
  • Kleber

Material für Strohhalmdeko mit Handlettering

Anleitung für die Strohhalm Deko

Ein Hingucker auf jeder Party und ganz schnell gemacht.

Das Papier auf ca 2×14 cm zuschneiden, dann lege ich den Streifen mittig um den Strohhalm herum und schneide die Kanten fischgrätenförmig ein.

Fähnchen für Strohhalmdeko abmessen und zuschneiden

Fähnchen an Strohhalm kleben als Deko

Nun mit einer schönen Farbe oder einfach ganz schlicht das gewünschte Wort darauf lettern.

Strohhalmdeko mit Handlettering Fähnchen

Zuletzt den Papierstreifen um den Strohhalm legen und etwas Kleber zwischen die beiden Seiten geben, festdrücken und Cheers! 🙂

let's party und cheers - Strohhalm Deko mit Handlettering

Vielen Dank liebe Leslie für deine sympathischen Interview-Antworten und dass du gleich zwei Anleitungen mitgebracht hast! Mit dieser DIY Wimpelkette sowie den dekorierten Strohhalmen steht der nächsten Party nichts mehr im Weg. =)

Ihr findet Leslie und ihre Werke auf Instagram als @somelovelyletters. Weitere Inspiration findet ihr in allen weiteren Letter Lovers Beiträgen hier auf dem Blog. Zudem findet ihr alle Anleitungen auch gesammelt auf einen Blick. 

Habt einen wunderbar kreativen Freitag!

Liebst, Debby

Porträt Foto

Hey, ich bin Debby!

Ich helfe dir dabei, dein Leben kreativ zu gestalten und zeige dir, wie du ganz einfach selber kreativ werden kannst! Ich bringe dir bei, wie du geniale Letterings gestaltest und dabei nicht nur grossartige Karten ab sofort selber machst, sondern auch viele einzigartige Geschenke.

Lass uns vernetzen:

Happy Mail aus der Herz-Kiste