Letter Lovers: photo.aloha zu Gast

-> Direkt zu allen Folgen der Letter Lovers.

-> Direkt zu allen Anleitungen der Letter Lovers.


Edit: Keiko hat ihren Instagramnamen von @photo.aloha zu @thealohastudios gewechselt. Die Links im Beitrag sind angepasst.

 

 

Guten Morgen ihr Lieben!

 

Die liebe Keiko ist heute zu Gast bei den Letter Lovers - auf Instagram findet ihr sie als @thealohastudios. Keiko ist unglaublich kreativ und lettert auf alles, was ihr irgendwie in die Finger kommt. Wie ihr auf den Fotos seht, sind sogar Blumen nicht sicher vor ihr ;-). Heute erzählt sie bei den Letter Lovers, wie sie zum Lettering gekommen ist, verrät ihre Tipps und Tricks und hat natürlich eine Anleitung dabei. Am Schluss vom Beitrag zeigt sie euch, wie ihr Schritt für Schritt Zitate lettern könnt, indem ihr dazu Mini-Skizzen benützt.

Letter Lovers: photo.aloha zu Gast mit einer Lettering Anleitung - Zitate lettern mit einer Mini-Skizze

Hi! Ich bin Keiko, 39 Jahre alt, geboren in München. Ich bin Halbjapanerin, und Keiko bedeutet “Aussicht”, was irgendwie gut zu meinem Beruf passt.

 

Die letzten 11 Jahre habe ich in der wunderbaren Schweiz gelebt, wo ich als Fotografin tätig war. Seit einem Monat bin ich wieder in München und wandere, wenn mit der Greencard alles gut geht, im Herbst in die USA aus.

Wie bist du zum Lettering gekommen?

Als ich letztes Jahr im Juni geheiratet habe, wollte ich die Einladung selber gestalten. Das Foto dafür konnte ich selber liefern - aber mit der Schrift sah es anders aus, da hatte ich wenig Erfahrung! Ich habe mich also online umgesehen und fand tonnenweise schöne Einladungen, viele davon handgelettert. Da hat es mich gepackt: das wollte ich auch können!

Letter Lovers photo.aloha: Handlettering coffee mit Kaffee

Was gefällt dir / fasziniert dich so sehr am kreativen Schreiben?

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind endlos! Egal, ob du Schilder, Papier, Steine oder Spielzeug beschriftest, am Computer arbeitest, Fotos verzierst oder Grusskarten gestaltest, der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt. Es ist auch toll zu sehen, wie sich im Laufe der Zeit eine eigene Handschrift entwickelt.

Woher holst du dir die Ideen zum Lettern?

Online sind ganz sicher Pinterest und Instagram die besten Adressen für mich. Die Lettering-Community auf Instagram ist hervorragend, es ist wirklich unglaublich, wie nett und hilfsbereit die Leute dort sind.

 

Ganz speziell interessiert mich auch die japanische Kalligraphie und Holzschnittkunst. Ich sehe mir daher gerne japanische Kunstbücher an und habe daheim einen ganzen Stapel davon. Auch verpasse ich kaum eine Ausstellung zu diesem Thema.

Letter Lovers photo.aloha: Handlettering Grow auf einem Blumentopf

Wie gehst du vor bei einem Lettering?

Wenn ich nur ein Wort lettere, z.B. einen Namen, dann gehe ich sehr intuitiv und spontan vor und schreibe meistens direkt mit dem Medium, in dem ich mir den Namen vorstelle. Also z.B. das Wort Debby, dessen D am Anfang und das y am Ende wunderschöne Schnörkel zulassen: da würde ich die Betonung auf die Schnörkel legen, zu einem simplen Fineliner oder Bleistift greifen und mal drauflos lettern.

 

Handelt es sich um ein grösseres Zitat, mache ich zuerst ein “thumbnail”, d.h. eine sehr grobe und sehr kleine Bleistiftskizze. Manchmal entstehen bis zu vier oder fünf dieser Skizzen, bevor ich dann ins grössere Format gehe. Bei einem längeren Zitat picke ich mir die wichtigsten Wörter heraus und versuche die Betonung auf diese zu legen. Die unwichtigeren Wörter werden dementsprechend kleiner und einfacher gelettert.

 

Ansonsten gucke ich mich jeden Tag um und überlege, auf was für einen Gegenstand ich heute lettern könnte. Wie wäre es mit einer Banane oder einem Stück Treibholz?

Letter Lovers photo.aloha: Handlettering Wild and Free

Welche "Technik" bevorzugst du?

Ich liebe Fineliner, z.B. die von Staedtler oder Micron, und die sogenannte fauxcalligraphy. Das ist besonders für Anfänger gut geeignet, da man zuerst etwas vorzeichnen, und anschliessend die Downstrokes verstärken kann, um den schönen Kalligraphie-Effekt zu erzielen.

 

Auch die Brandmalerei (woodburning) interessiert mich stark. Da versuche ich, mit dem Brenner auf Holz zu schreiben.

Mit welchem Material letterst du am liebsten? (Stift, Papier, ...)

Auf allem, mit allem. Ich denke, wenn man meinen Instagram-Account ansieht, wird schnell deutlich, dass ich gerne experimentiere. Letztens habe ich mit einem Edding auf einer Tulpe gelettert, auch Steine, Holz, Mülltonnen und andere Materialien und Gegenstände sind vor mir nicht sicher.

Letter Lovers photo.aloha: Handlettering exquisite auf Tulpe

Was ist deiner Meinung nach das Wichtigste, damit ein Lettering schön aussieht?

Hm, gute Frage. Ich denke, es ist eine Frage der Balance. Ähnlich wie beim Fotografieren suche ich nach Ausgewogenheit im Gesamtbild. Natürlich gehört auch eine Portion Übung dazu: andere Letterings anzuschauen, die man selber toll findet und sich zu fragen, warum mir das gefällt. Ist es die Botschaft, die mit der Art des Letterings übereinstimmt? Ist es die harmonische Farbkombination, oder die Liebe zum Detail?

 

Mit Übung meine ich natürlich auch das eigene Lettering: wer jeden Tag schreibt, wird immer besser und kann auch besser beurteilen, was schön aussieht.

Welche Tipps & Tricks helfen dir am Meisten?

Ganz eindeutig Videos von Leuten, die toll lettern und ihren Prozess festhalten. Da habe ich schon eine Menge gelernt! Auf Instagram gibt es die 1-minütigen Versionen, auf Youtube die etwas längeren. Ganz toll finde ich auch Skillshare, eine Online-Plattform mit Kursen (leider nur auf Englisch).

 

Es hilft auch, für einen bestimmten Anlass zu lettern, vor allem, wenn es etwas Persönliches ist, z.B. ein Geburtstag. Da hat man gleich einen ganz anderen Zugang und Elan!

Letter Lovers photo.aloha: Handlettering The Future belongs to those who believe in the beauty of their dreams

Anleitung: Zitate lettern mit Mini-Skizzen

Keine Angst vor grösseren Letterings mit mehreren Wörtern! Mini-Skizzen helfen. 

 

1. Suche dir ein Zitat oder einen Satz, der dir etwas bedeutet. Für den Anfang etwas mit bis zu höchstens 10 Wörtern. Z.B.: The Earth has music for those who listen (Shakespeare)

Letter Lovers photo.aloha: Anleitung Zitate lettern mit Mini-Skizzen - Schritt 1: Zitat auswählen

2. Was sind die wichtigsten Wörter, bzw. Schlüsselwörter im Zitat? Hebe diese hervor. Für mich sind es: Earth, music, listen

Letter Lovers photo.aloha: Anleitung Zitate lettern mit Mini-Skizzen - Schritt 2: wichtige Wörter auswählen

3. Welche Assoziationen verbindest du mit diesen 3 Wörtern? Notiere diese. Bei mir sind es: rund, oval, Musiknoten, Instrumente, Ohren.

Letter Lovers photo.aloha: Anleitung Zitate lettern mit Mini-Skizzen - Schritt 3: Assoziationen

4. Versuche nun, ein paar verschiedene Mini-Skizzen (thumbnails) anzufertigen. Am besten mit Bleistift und ohne Radiergummi, leg einfach drauf los. Dabei können dir die assoziierten Wörter helfen, ich habe eine Musiknote und einen Violinschlüssel eingebaut und die Erde in ein Oval gesetzt.

Letter Lovers photo.aloha: Anleitung Zitate lettern mit Mini-Skizzen - Schritt 4: Thumbnails zeichnen

5. Welche Skizze gefällt dir am besten und warum? Mir gefiel die poppigere Variante besser, da ich es nicht unbedingt mit dem klassischen Shakespeare verbinde. Ich mag Gegensätze, da ich finde, dass sie das Lettering interessanter machen. Nicht immer, aber es ist eines der Dinge, die ich gerne ausprobiere.

6. Übertrage deine Skizze mit Bleistift auf ein grösseres Blatt Papier. Ich empfehle, zunächst auf ca DIN A 6 oder 5 zu arbeiten, also nicht allzu gross für den Anfang. Gefällt dir eine Linie nicht, einfach wegradieren und nochmal probieren. Wenn du zufrieden bist, mit Fineliner nachzeichnen!

Letter Lovers photo.aloha: Anleitung Zitate lettern mit Mini-Skizzen - Schritt 6: mit Fineliner nachzeichnen

Mit Hilfe eines Lichtpults (oder einer Fensterscheibe) kannst du eine neue Variante herstellen, falls du mit der ersten nicht ganz zufrieden bist.

Letter Lovers photo.aloha: Anleitung Zitate lettern mit Mini-Skizzen - Schritt 6b: Mit dem Lichtpult nachzeichnen

Und schon ist dein Werk fertig!

Letter Lovers photo.aloha: Anleitung Zitate lettern mit Mini-Skizzen - The earth has music for those who listen

Vielen Dank liebe Keiko für deine Ausführungen und diese wunderbare Anleitung! Gerade für Zitate oder Sätze sind kleine Skizzen wirklich sehr wertvoll,  damit das Lettering anschliessend toll aussieht.

 

Ihr findet Keiko und ihre Werke bei Instagram @thealohastudios oder auch auf ihrer eigenen Homepage thealohastudios.com. Ihr werdet garantiert inspiriert - versprochen =).

 

Geniesst den Freitag - das Wochenende ist schon fast wieder da!

 

Übrigens: Alle Folgen der Letter Lovers - oder alle Anleitungen der Letter Lovers gibt es auch auf einen Blick. =)

Liebst, Debby


Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn:

Du willst keine Folge der Letter Lovers verpassen? Dann folge der Herz-Kiste auf Instagram, auf Facebook oder via Bloglovin. Die Letter Lovers findest du selbstverständlich auch auf Pinterest.

Verlinkt beim Freutag.

Das könnte dir auch gefallen:

Handlettering - 5 kreative Anleitungen
Letter Lovers: maedchenkunst zeigt Bouncelettering
Muttertagsgeschenk: Lettering mit Brandkolben - eine kleine Anleitung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0