Geschenkidee: Lettering mit Ätzpaste auf Glas

Bist du auf der Suche nach einer individuellen Geschenkidee? Immer wieder brauchen wir doch Geschenke, die einzigartig und individuell auf den Beschenkten zugeschnitten sein sollen. Ein Geschenk, welches mit Liebe gemacht wurde - aber nur ein einziges Mal existiert! 

DIY Geschenkidee - dein individuelles Lettering mit Ätzpaste auf Glas verewigen

Mit Ätzpaste kannst du dein Lettering ganz einfach auf einem Glas verewigen - bzw.

einätzen. Durch das Ätzen ist das Glas anschliessend immer noch spülmaschinenfest und

du kannst es mit allem Möglichen füllen. Dies eignet sich sowohl für ein kleines Mitbringsel

wenn du irgendwo eingeladen bist, aber auch als Geburtstagsgeschenk, zum Valentinstag, Weihnachten, Mutter- oder Vatertag macht sich ein solches Glas mit Lettering super. Der Text ist individuell anpassbar und genau das macht dieses Geschenk so einzigartig. 

DIY Geschenkidee: Verewige dein individuelles Lettering mit Ätzpaste auf Glas - ein solch persönliches Geschenk macht garantiert Freude!

Das brauchst du:

  • Glas
  • Lettering (eingescannt oder digital gelettert)
  • Plotter & passendes Programm (z.B. Silhouette Studio)
  • Vinylfolie & Übertragungsfolie
  • Ätzpaste
  • alter Pinsel

Erstelle ein Lettering mit dem gewünschten Schriftzug. Etwas einfacher ist ein digitales

Lettering, analog funktioniert aber auch. Scanne dein Lettering ein und digitalisiere es. (Eine Anleitung hierzu findest du im Tutorial "Lettering digitalisieren")

Schleckmaul - Schriftzug im Handlettering Stil schreiben und digitalisieren

Importiere dein Lettering in dein Plotterprogramm und wandle es in eine Vektor-Datei um. Im

Silhouette Studio machst du dies mit dem Werkzeug “Nachzeichnen”. Hier kannst du eventuelle Ungenauigkeiten beim Lettern auch noch ausbessern. (Achtung: Ein von Hand geschriebenes Lettering funktioniert super - braucht aber viel mehr Nachbearbeitung als ein digitales Lettering.)

Eigenes Lettering digitalisieren und plotten - einfache Anleitung für Silhouette Studio

Plotte dein Lettering in der Grösse aus, welche du anschliessend auf deinem Glas haben willst.

Das ausgeplottete Lettering entgitterst du. Entferne den Schriftzug, so dass du anschliessend eine Schablone mit deinem Lettering hast.

Handlettering Schriftzug Schleckmaul plotten und entgittern

Mit Hilfe der Übertragungsfolie klebst du das ausgeplottete Lettering nun auf dein gereinigtes Glas. Stell sicher, dass du in deiner Folie keine Luftblasen mehr hast und entferne anschliessend die Übertragungsfolie.

DIY Anleitung für ein Lettering mit Ätzpaste auf Glas - Schablone gut andrücken und ankleben

Schütze deinen Arbeitsbereich! Auch Handschuhe sind zu empfehlen, die Ätzpaste sollte weder mit der Haut, noch deinen Kleidern oder deinem Arbeitsbereich in Kontakt kommen. Schaue auch, dass du genug Folienrand hast, oder benutze zusätzlich Klebeband. Es wäre schade, wenn mehr als dein Lettering mit der Ätzpaste in Berührung kommt. (Rückgängig machen lässt sich mit der Ätzpaste nichts mehr...)

DIY Geschenkidee - ein Lettering mit Ätzpaste auf ein Glas vereweigen - das Glas vorbereiten

Trage mit einem alten Pinsel eine dicke Schicht Ätzpaste auf die unbedeckten Stellen auf. Lass die Ätzpaste ca. 15 Minuten einwirken. (Beachte dazu aber auch unbedingt die Anleitung von deiner Ätzpaste, die Zeiten können leicht variieren.)

DIY Anleitung um dein individuelles Lettering mit Ätzpaste auf ein Glas einzuätzen - dicke Schicht Ätzpaste aufs Glas

Entferne die Paste und fülle sie wieder zurück in den Behälter. Überschüssige Ätzpaste kannst du einfach mit Wasser abspülen. Entferne anschliessend die Folie.

Anleitung: Wie du dein Lettering mit Ätzpaste auf Glas verewigst

Fülle dein Glas nun mit Leckereien - oder sonst etwas, was zu deinem Schriftzug passt. Dein Geschenk ist nun bereit zum verschenkt werden! Wie wäre es z.B. anstatt mit Süssigkeiten mit kleinen Liebesbriefchen zum Valentinstag? Oder ganz vielen Date-Ideen oder Gutscheinen?

DIY Geschenkidee mit Anleitung: Wie du ganz einfach dein Lettering mit Ätzpaste auf einem Glas verewigst und anschliessend verschenken kannst

Ich wünsche dir viel Spass beim Ausprobieren und vor allem viel Spass beim Verschenken! Durch den individuellen Schriftzug kannst du dein Lettering ganz der beschenkten Person anpassen und machst ihr so garantiert eine grosse Freude! Wenn du noch Fragen hast - stell die  gerne in den Kommentaren oder schreib mich per Mail an. Und ansonsten wünsch ich dir einen wunderbar kreativen Tag! 

Noch eine kleine Anmerkung: Glas ist nicht gleich Glas. Die Ätzpaste funktioniert leider nicht ganz auf allem, was "aussieht" wie Glas. Pyrex- oder Borosilikatglas funktioniert meiner Erfahrung nach nicht. Die haben wohl irgend eine Zusammensetzung, welche sie leichter aber auch irgendwie robuster macht. Falls es bei eurem Glas nicht klappt wird es wahrscheinlich einfach ein falsches Glas sein - ihr habt bestimmt aber alles richtig gemacht! =) 

Nimm mich mit auf Pinterest:

kreatives DIY Geschenk: Wie du ganz einfach dein individuelles Lettering mit Ätzpaste auf Glas verewigst - eine tolle DIY Geschenkidee mit Anleitung - für alle möglichen Anlässe wie Geburtstage,  Weihnachten, Mutter- oder Vatertag oder Valentinstag
Du willst keinen neuen Beitrag verpassen? Dann folge der Herz-Kiste auf Instagram, auf Facebook oder via Bloglovin. Viele kreative Ideen findest du selbstverständlich auch auf Pinterest.

Das könnte dir auch gefallen:

DIY Lettering Guide für Anfänger - wie du ganz einfach Lettering lernen kannst und was du dafür brauchst
DIY Geschenkidee zum Muttertag: Lettering mit Brandkolben - Supermama
handlettering - 5 kreative Anleitungen die dein Lettering verbessern

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Ein-kleiner-Blog (Dienstag, 29 Januar 2019 16:39)

    Toll, was man so alles machen kann. Vielleicht sollte ich mir doch noch solch einen Plotter anschaffen.
    LG Elke

  • #2

    ELFi (Dienstag, 29 Januar 2019 19:32)

    Servus Debby!
    Lettering. Ich überlege schon die längste Zeit, damit anzufangen. Aber ich hab noch so viele andere Sachen, die ich gerne mache. Ich schaffe das alles nicht in 24 Stunden! Ich bin begeistert von deinem Glas - eigentlich von deinem ganzen Blog und freue mich, dass du beim DvD mitmachst! Eine schöne Woche und liebe Grüße
    ELFi
    PS: Ich trage eine ganz intensive Buchstabenliebe mit mir herum und habe mich in die Schrift verliebt, die du für deine Überschriften verwendest. Würdest du mir bitte vielleicht den Namen des Fonts verraten???

  • #3

    Unser kleiner Mikrokosmos (Dienstag, 29 Januar 2019 22:40)

    Oh ich bin ganz begeistert von dieser Idee. Ich kann zwar nicht lettern, aber ich denke da findet man doch im Netz einiges. Das kommt auf meine ToDo Liste. Danke fürs Teilen
    Liebe Grüße
    Silke

  • #4

    Debby (Freitag, 01 Februar 2019 12:28)

    @Elke: Oh ja, so ein Plotter ist einfach der Wahnsinn! Du wirst es bestimmt nicht bereuen ;-)

    @Elfi: Hihi, ja das kenne ich auch mit der Zeit... Und wenn dich das Lettering mal gepackt hat, dann lässt es dich nicht mehr los ;-) Die Font heisst "Give your Glory" - schön gefällt sie dir! Ich hab mich ja auch gleich darin verliebt als ich sie gesehen habe... =)

    @Silke: Vielen lieben Dank! Hihi, ja das Ätzen auf Glas geht ja auch mit anderen Motiven als mit Letterings =)

    Vielen Dank euch für eure Worte! Habt einen wunderbaren Tag!

    Lg Debby