Letter Lovers: lettering_by_mj zu Gast

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch ihr Lieben!

Allen die einen Adventskalender haben wünsche ich viel Spass beim Auspacken… Das ist doch jedes Jahr, egal in welchem Alter, einfach eine tolle und aufregende Sache =). Auf meinen Facebook– und Instagram-Kanälen gibt es für euch übrigens auch einen kleinen Adventskalender! Ich habe mir einen kleinen Achtsamkeits-Adventskalender ausgedacht, mit dem ihr besinnlicher und mit weniger Stress durch die Adventszeit kommt. Er soll uns und unseren Mitmenschen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und uns daran erinnern, wofür die Adventszeit eigentlich steht. Ich freue mich wenn ihr mal vorbei schaut ;-).

Und natürlich gibt es auch heute ein Lettering-Interview für euch! Zu Gast ist heute die liebe Martina @lettering_by_mj. Ich freue mich sehr, dass Martina bei den Letter Lovers zu Gast ist, über ihre Liebe zum Lettering erzählt und euch ihre Tipps und Tricks verrät. Zudem zeigt euch Martina in der Anleitung, wie ihr eure (Weihnachts)Geschenke hübsch verpacken könnt. Aber lest selber… 

Collage von mehreren Letterings von lettering_by_mj als Titelbild für ein Lettering Interview

Hey, ich bin Martina Johanna. Ich studiere Medieninformatik in Bremen und neben dem Studium dreht sich bei mir alles ums Handlettering. Ich gebe Lettering Workshop, darf hin und wieder an tollen Projekten arbeiten und ich liebe es sehr.

farbiges Alphabet mit Brushlettering

Wie bist du zum Lettering gekommen?

Meine Leidenschaft zum Hand Lettering fand ich 2014, in meinem Auslandsjahr im wunderschönen Amsterdam. Dort sah ich an jeder Ecke wunderschöne, handschriftlich gestaltete Fenster, Schilder, Tafeln und vieles mehr. Die Kunst der schönen Buchstaben und die Komposition verschiedener Schriftstile hat mich fasziniert, also begann ich selber damit Buchstaben zu malen und zeichnen.

Ein halbes Jahr später, habe ich dann das Lettering auf Instagram entdeckt und meinen Account @lettering_by_mj gestartet (damals hieß mein Account übrigens @letter.word.sentence, irgendwann hab ich ihn dann geändert).

Was gefällt dir / fasziniert dich so sehr am kreativen Schreiben?

Ich liebe es mit Buchstaben zu spielen und verschiedene Stile und Werkzeuge auszuprobieren. Von minimalistisch zu schnörkelig, von fett zu zart, mal mit Pinsel, mal mit Bleistift, es gibt so viele Möglichkeiten, obwohl es „nur“ Buchstaben sind!

Nice - Handlettering mit Schatten

Woher holst du dir die Ideen zum Lettern?

Die Ideen kommen meistens beim Ausprobieren, ganz nach dem Motto: Ran ans Werk und gucken was passiert. Auch Städte wie Amsterdam oder Berlin inspirieren mich sehr. Natürlich inspirieren mich auch andere Künstler – ich bin z.B. ein großer Fan von Hannah Rabenstein und Tim Bontan, aber ich versuche natürlich meinen eigenen Stil zu entwickeln.

Wie gehst du vor bei einem Lettering?

Meistens sehe ich das Bild / die Idee innerlich vor mir. Der schwierigste Schritt ist die Vorstellung aus dem Kopf auf das Papier oder das Objekt zu bringen. Während der Entwicklung höre ich immer auf Impulse. Das heißt, wenn mir plötzlich eine Idee kommt, dann bringe ich sie ein und lasse von meinen ursprünglichen Plan los.

schwarzes Brushlettering: live on coffee and flowers

Welche „Technik“ bevorzugst du?

Das wechselt tatsächlich von Tag zu Tag und hängt ganz doll von dem Ergebnis ab, das ich erzielen möchte. Ich freue mich aber z.B. immer sehr, wenn ich eine Kreidetafel gestalten darf. Mit Kreide kann man so schöne Effekte erzielen und irgendwie haben Kreidetafeln etwas schönes an sich. Was ich gerne mal ausprobieren möchte, ist mit Spraydosen zu arbeiten.

Mit welchem Material letterst du am liebsten? (Stift, Papier, …)

Ohhh ha, die Liste ist lang, aber besonders gerne benutze ich den schwarzen Pentel Color Brush Pen. Ich mag den schwarzen rough & dirty Charakter und es war mein erster Brushpen den ich mir gekauft habe. 2014 waren Brushpens noch nicht sehr verbreitet und die Auswahl war klein 😉 Der Pinsel ist etwas eigensinnig und nicht unbedingt einem Anfänger zu empfehlen, aber ich arbeitete trotzdem sehr gerne damit.

Karte mit Handlettering und Briefumschlag: I like you

Was ist deiner Meinung nach das Wichtigste, damit ein Lettering schön aussieht?

Ein gutes Layout! Zwar sollte genug Weißraum am Rand gelassen werden, aber zwischen den Zeilen wirkt zu viel Weißraum, als würden die Worte voneinander wegschweben. Mein Tipp: nutze den Platz und versuche die Zeilen ineinander zu verschachteln.

pinkes Brushlettering Spruch: the more you smile the better you look - motivierender Spruch

Welche Tipps & Tricks helfen dir am Meisten?

Keine Hektik! Wenn ich innerlich unruhig bin, wird es selten gut und das stresst mich dann noch mehr – ein Teufelskreis! Also schreibe ich vor dem Lettering alle meine TODO ́s auf eine Liste, dann sind die erstmal aus dem Kopf raus und ich kann mich ganz aufs Lettering konzentrieren. Wenn die Hand dann immer noch zu unruhig ist, stelle ich Musik an, die mich beruhigt, schließe die Augen und atme tief durch. Danach bin ich meistens konzentrierter und entspannter.

Wenn alles nichts bringt, erledige ein paar Todos von der Liste und probiere es später oder am nächsten Tag nochmal. Und natürlich Üben, üben und üben!

Anleitung: Geschenke hübsch verpacken

Geschenk hübsch verpacken - dank Handlettering ein individuelles Geschenkpapier kreieren

Auf Geschenkpapier kann man sehr gut das Lettern üben. Auf dem Geschenkpapier muss es gar nicht perfekt sein, denn durch die vielen Buchstaben, fallen kleine Fehler überhaupt nicht auf 😉

Material um ein Geschenk hübsch zu verpacken

Zutaten:

  • Geschenkpapier
  • Geschenkänhänger
  • Bleistift
  • Schwarzer Pinselstift* (Pentel Color Brush)
  • Fineliner (Stabilo Sensor)
  • Brushpen (Pentel Touch)
  • Geschenkband
  • Wünsche und Sprüche zum Anlass z.B. Weihnachten: I wish you a merry Christmas and a happy new year, with love, for you, holly jolly, 2018, warm wishes, merry and bright, ho ho ho

*Ich rate davon ab Brushpens mit Faserspitze zu benutzen, da die Spitze durch das raue Papier leidet.

Lettering auf Packpapier vorschreiben um damit ein Geschenk hübsch zu verpacken

Zuerst die Weihnachtsgrüße mit dem Bleistift auf dem Papier skizzieren. Die Worte solange aneinanderreihen, bis kein Platz mehr da ist. Wichtig ist, dass man groß genug arbeitet, weil die Buchstaben ja später durch den Pinsel breiter werden.

Geschenk hübsch verpacken und Lettering aufs Packpapier schreiben

Dann die Worte und Wünsche mit dem Brushpen nachpinseln.

Geschenkanhänger roh

Die Geschenkanhänger stanze ich immer aus. Dafür hab ich so ein Gerät von Fiskars. Das praktische daran ist, dass man aus jedem Papier solche Etiketten herstellen kann. Also z.B. aus Aquarellpapier, schwarzem Tonpapier oder aus Papierresten, die man zuhause so rumliegen hat.

für Anna - Geschenkanhänger mit Handlettering

Auf dem Geschenkanhänger schreibe ich dann mit dem Fineliner ein einfaches „für“, mit dem Pentel Touch schreibe ich dem Namen und ein kleines Herzchen geht ja immer 😉

Geschenk hübsch verpacken mit Lettering Wörtern auf dem Geschenkpapier

Wenn das Geschenkpapier mit Buchstaben vollgeschrieben und getrocknet ist, kann man die ggf. sichtbaren Bleistiftstriche der Skizze einfach ausradieren und das Geschenk darin verpacken.

Geschenk persönlich verpacken mit Handlettering auf dem Geschenkpapier

Dann noch fix das Geschenkband rumwickeln, den Geschenkanhänger dranhängen, Schleife drauf und schon ist es fertig.

Vielen Dank liebe Martina für deine offenen Worte und diese tolle Anleitung! Es braucht gar nicht immer ein teures Geschenkpapier. Dank dem Lettering sieht dieses Geschenk wunderschön aus und ist noch viel persönlicher. So macht Schenken gleich doppelt Freude =).

Ihr findet Martina und ihre Werke auf Instagram als @lettering_by_mj oder auch auf ihrer Homepage lettering-by-mj.com. Weitere Lettering Interviews findet ihr bei den Letter Lovers und alle Anleitungen aus dieser Serie sind gesammelt auf einen Blick.

Ich wünsch euch einen wunderschönen Tag und viel Spass beim Geschenke einpacken! =)

Liebst, Debby

Porträt Foto

Hey, ich bin Debby!

Ich helfe dir dabei, dein Leben kreativ zu gestalten und zeige dir, wie du ganz einfach selber kreativ werden kannst! Ich bringe dir bei, wie du geniale Letterings gestaltest und dabei nicht nur grossartige Karten ab sofort selber machst, sondern auch viele einzigartige Geschenke.

Lass uns vernetzen:

Happy Mail aus der Herz-Kiste

Nimm mich mit auf Pinterest:

DIY Lettering: Eine Anleitung, wie du deine Geschenke mit Handlettering hübsch verpacken kannst. Lettering Idee für Geschenke.

 

Bleibe auf dem Laufenden und folge der Herz-Kiste auf Social Media: