Amigurumi Musikdose häkeln - Geschenk zur Geburt

Die Geburt eines Kindes finde ich etwas wunderbares und ich bin jedes Mal ganz gerührt davon, wie wunderbar diese kleinen Wesen schon sind. Die kleinen Finger und Füsse, die Äuglein und das zerbrechliche eines Babys fasziniert und erstaunt mich immer wieder. 

Letzten Herbst wurde ich zum zweiten Mal Patentante. Es ist ein Junge und er hat einen Zwillingsbruder. Eineiige Zwillinge. Ich muss gestehen, ich habe immer noch etwas Mühe, die zwei auseinander zu halten. Manchmal klappt das ganz gut, manchmal halt auch weniger... ;-) Aber eineiige Zwillinge sind halt doch ziemlich ähnlich und deshalb schwierig auseinander zu halten. Darum solls in diesem Artikel jedoch nicht gehen, sondern um das Geschenk zur Geburt.

DIY Geschenk zur Geburt: Musikdose Amigurumi häkeln - ein Tiger und eine Schnecke

Monatelang habe ich mir den Kopf darüber zerbrochen, was ich den zwei Jungs zur Geburt schenken kann. Für mich war klar, dass es etwas persönliches ist, was nur für sie ist. Es sollte natürlich auch etwas selbstgemachtes sein und zudem sollte es ein Geschenk sein, welches nicht einfach nur rumsteht, sondern auch gebraucht wird. Und da die zwei schon einen älteren Bruder haben, ist schon vieles im Haushalt vorhanden. Gar nicht so einfach...

Musikdose Amigurumi häkeln - ein Tiger und eine Schnecke - Geschenk zur Geburt

Eine Freundin hat mich schlussendlich auf die Idee gebracht, Musikdosen zu häkeln. Die Idee fand ich super - und wie ihr seht hab ich sie auch umgesetzt ;-). Musikdosen sind ein persönliches Geschenk für jedes Baby, sie werden (normalerweise) regelmässig gebraucht und eine Musikdose kann man selber machen. Jackpot! 

Ein persönliches und selbstgemachtes Geschenk zur Geburt: Amigurumi Musikdosen häkeln

Wie ihr auf den Bildern seht, sind es zwei Musikdosen geworden - für beide der Zwillinge eine. Auch mein Freund ist Patenonkel von einem der Zwillinge. Somit war für mich klar, dass es zwei Exemplare der Musikdosen geben wird. 

DIY Geschenk zur Geburt - eine Schnecken Amigurumi Musikdose häkeln

Für meinen Patenjungen habe ich die Schnecke gehäkelt. Und ja, ich weiss, sie guckt etwas schräg... Anfangs hat mich das ziemlich geärgert, aber mittlerweile finde ich genau diesen Blick einzigartig und total süss. 

Ein persönliches und tolles DIY Geschenk zur Geburt: Amigurumi Schnecke als Musikdose verschenken

Diese Musikdosen waren die ersten Amigurumi die ich gehäkelt habe. Einfache Dinge habe ich schon vorher gehäkelt, aber an ein solch grosses Projekt habe ich mich noch nie rangetraut. So war ich auch ziemlich lange dran - und es gab einige unperfekte Stellen. Auch das Zusammennähen der einzelnen Teile klappte nicht ganz so wie ich mir das vorgestellt habe - so dass jetzt die Schnecke halt etwas schräg guckt. ;-)

Schnecke Amigurumi als Musikdose - ein einzigartiges und tolles DIY Geschenk zur Geburt

Dafür, dass dieses Geburtsgeschenk jedoch mein erstes richtig grosses Häkelprojekt war, bin ich ziemlich zufrieden. Es braucht Geduld und es braucht vor allem Zeit. Viel Zeit - viel mehr als ich mir das vorgestellt habe. Aber aus meiner Sicht lohnt sich die Arbeit und die Zeitinvestition. Die Zwillinge haben nun ein einzigartiges und persönliches Kuscheltier, welches sie zudem jeden Abend in den Schlaf "singt". 

Amigurumi Schnecke: Einzigartiges und süsses DIY Geschenk zur Geburt als Musikdose

Eine Anleitung für diese Amigurumi kann ich euch hier nicht geben, da ich sie selber auch nach Anleitung gehäkelt habe. Die Schnecke ist aus dem Buch "Freche Freunde", welches ich euch übrigens sehr empfehlen kann. Die Tiere in diesem Buch sind sowas von süss! <3

Auch wenn es etwas Zeit braucht ein Amigurumi zu häkeln, ist es nicht besonders kompliziert. Von Vorteil ist, wenn ihr Maschen zu- und abnehmen könnt, aber ansonsten braucht es - wie schon erwähnt - viel mehr Zeit als Können =).

Musikdose als Geschenk zur Geburt - DIY Amigurumi Schnecke häkeln

Und ja - wie schon angetönt. Gebt Acht beim zusammennähen der einzelnen Teile. Das ist wohl eine Übungssache die (zumindest mir) viel Konzentration fordert. =) Aber wie ihr ja bei der Schnecke sehen könnt, hat auch etwas schräg seinen ganz eigenen Reiz ;-).

Amigurumi Tiger häkeln - eine DIY Musikdose als Geschenk zur Geburt

Nun zum Tiger. Das musste unbedingt ein Tiger sein, da mein Freund dieses Tier liebt. Also wollte er auch unbedingt einen Tiger Amigurumi für sein Patenkind haben. Da es in dem Buch, wo die Schnecke drin ist, keinen Tiger hat, ging ich auf Pinterest auf die Suche nach einem Amigurumi Tiger. Das Rennen gewonnen hat schlussendlich der "Tiger Walter".  

DIY Geschenk zur Geburt: Musikdose Amigurumi Tiger häkeln

Zur Geburt der Zwillinge gab es also jeweils eine Amigurumi Musikdose als Geschenk. Es gab nur noch ein Problem: Musikdosen kann man nicht waschen. Wenn man eine Musikdose nun in ein Amigurumi "einhäkelt" kann man dieses nicht waschen. Finde ich nicht toll - denn kleine Kinder wissen ja noch nicht, was "Sorge tragen" heisst. Wie schnell liegt die Musikdose am Boden, im Dreck oder es wird darüber erbrochen. Kann alles vorkommen - und deshalb sollten meine Amigurumis waschbar sein.

süsser Amigurumi Tiger häkeln - eine DIY Geschenkidee zur Geburt für Babys

Bei der Schnecken-Musikdose habe ich das Schneckenhaus und den Körper mit Druckknöpfen aneinander befestigt. Die Musikdose befindet sich im Schneckenhaus und bei Bedarf können die Druckknöpfe aufgemacht werden, die Musikdose entfernt und das ganze Amigurumi kann gewaschen werden.

DIY Amigurumi Musikdose häkeln - mit Druckknöpfen befestigen damit das Amigurumi gewaschen werden kann

Beim Tiger war es etwas kniffliger. Schlussendlich habe ich einfach ein Loch im Rücken und eine Lasche darüber gehäkelt. Die Lasche ist auch mit Druckknöpfen am Rücken des Tigers befestigt und auch hier gilt: Bei Bedarf kann die Musikdose aus dem Tiger rausgenommen und das ganze Amigurumi kann gewaschen werden.

Amigurumi Tiger Musikdose von hinten - DIY Geschenkidee zur Geburt
Amigurumi als Musikdose brauchen: mit Druckknöpfen damit man das Häkeltier waschen kann

Sonderlich Tipps und Tricks zum Amigurumi häkeln kann ich euch hier leider nicht geben. Ich wurde aber durch diese Musikdosen angefixt - Amigurumi können auch einfach zu süss sein <3. 

DIY Geschenkidee zur Geburt: Ein Amigurumi Tiger häkeln und mit einer Musikdose verschenken - einzigartiges Geburtsgeschenk

Eine Sammlung von Amigurumis findet ihr auch auf meiner Amigurumi-Pinterest Pinnwand. Die zwei Kleinen spielen auf alle Fälle gerne mit den Kuscheltieren und ich würde sagen: Mission tolles und einzigartiges Geschenk zur Geburt ist erfüllt. 

Amigurumi Schnecke als Musikdose zur Geburt schenken - einzigartiges und nützliches Geburtsgeschenk
DIY Tiger als Amigurumi Musikdose häkeln und zur Geburt schenken - einzigartiges DIY Geburtsgeschenk

Ich schenke zur Geburt ja auch gerne Schnullerketten oder spezielle Windeltorten. Die Zwillinge bekamen so "symbolisch" ein paar Schuhe als Windeltorte. 

 

Was schenkt ihr jeweils zur Geburt? Habt ihr da weitere tolle Ideen? 

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn:

Du willst keinen neuen Beitrag verpassen? Dann folge der Herz-Kiste auf Instagram, auf Facebook oder via Bloglovin. Viele kreative Ideen findest du selbstverständlich auch auf Pinterest.

Nimm mich mit auf Pinterest:

DIY Amigurumi Musikdosen: Ein einzigartiges und tolles Geschenk zur Geburt häkeln.

Das könnte dir auch gefallen:

DIY Anleitung für einen Häkelkorb
Windeltorte mal anders: Ein DIY Windel-Kinderwagen als Geburtsgeschenk
DIY Anleitung um eine Nuggikette - Schnullerkette selber zu machen als kleines Geschenk zur Geburt

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Elke (Dienstag, 11 Juli 2017 13:26)

    Das ist eine sehr schöne Idee, eine Musikdose einzuhäkeln. Vor allem auch so. dass man die Tiere auch waschen kann.
    Ich finde die Schnecke, so wie sie schaut, sehr niedlich.
    LG Elke

  • #2

    Sara Menzel-Berger (Dienstag, 11 Juli 2017 17:58)

    Hallo Debby,
    wow wieder eine wundervolle Idee! Da freuen sich die Kids bestimmt drüber - meine in der Kinderkrippe lieben ja alles was Musik macht.
    Leider bin ich selbst gar keine große Häklerin (Stoff liegt mir im allgemeinen ja so gar nicht - außer wenn ich ihn aufkleben darf ;-) ). Deswegen find ich's umso toller, wenn andere Menschen das so gut können!
    Lieben Gruß
    Sara

  • #3

    Debby (Montag, 17 Juli 2017 15:07)

    Hach ihr Lieben! Vielen Dank für eure Worte!

    @Elke: Ja genau, das man die Tiere waschen kann war mir auch sehr wichtig. Das ist bei Kindern immer eine gute Idee ;-) hihi danke. Auf alle Fälle ist sie so einzigartig =)

    @Sara: Oh vielen lieben Dank! Ja, sie kuscheln auf alle Fälle gerne damit ;-) Und mit Musik liegt man sowieso nie falsch... =) Ich bin ja auch kein Häkelprofi, aber so zwischendurch ist es ganz entspannend... Kann ich nur empfehlen - ist viel einfacher als es aussieht ;-)

    Habt einen wunderbaren Nachmittag ihr Lieben!

    Liebst, Debby

  • #4

    Naehbegeisterte (Montag, 17 Juli 2017 19:29)

    Deine zwei Tierchen sehen einfach klasse aus...die Schnecke schaut auch gar nicht schräg sondern richtig niedlich...na da können die zwei Zwillinge jetzt aber toll einschlafen bei sooo tolllen Musikdosen... :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

  • #5

    Rosy | Love Decorations (Mittwoch, 19 Juli 2017 17:31)

    Huhu meine liebste Debby :)

    Ich war letztens schon auf deinem Blog und fand deine Idee so süß *-* Aber am Handy hinterlasse ich so ungern Kommentare, deswegen schaffe ich es erst heute ;)
    Es muss echt toll sein, dich als Patentante zu haben, die einen dann mit so kreativen und putzigen Sachen beschenkt :) Vor allem der Tiger hat´s mir angetan, hihi!!

    Meine Süße, ich wünsche dir noch eine fabelhafte Woche und sei lieb umarmt,
    deine Rosy ♥