12 von 12 im Dezember

Hallo ihr Lieben

 

Wie an jedem 12. im Monat, gibt es auch heute wieder das 12 von 12 bei Caro von Draussen nur Kännchen. Und da ich heute mal nicht verpeilt habe, dass der 12.te ist, zeige ich euch mit 12 Bildern, wie mein Tag heute so war. =) 

Angefangen hat er auf alle Fälle sehr sehr seeeehr früh - der Wecker klingelte heute Morgen um 2:30. (Nein, kein Schreibfehler...) *gähn* Ja, ich bin Müde - aber heute hatte ich Frühschicht. Die fröhliche Stimme aus dem Radio ist am Morgen nicht nur so fröhlich und munter weil das ihr Job ist - sondern auch, weil wir da schon eine Weil auf sind ;-). Darum nehme ich euch heute kurz mit ins Radiostudio. 

12 von 12 im Dezember - Radiostudio

So siehts bei uns im Radiostudio aus - ein Mischpult, ein Mikrophon und Computer. Läuft halt alles mit Technik - und sieht komplizierter aus, als es ist ;-). Natürlich dürfen auch die Kopfhörer nicht fehlen - ohne die hört man nämlich nichts, sobald das Mikrophon angeschaltet ist.

12 von 12 im Dezember - Kopfhörer

Die sind übrigens echt cool. Wenn man diese Kopfhörer auf hat, dann hört man rein gar nichts mehr von draussen. Dann hast du nur noch das im Ohr, was auch über's Radio geht. Da kann man beim privaten Musik hören je nach dem nur träumen davon... 

12 von 12 im Dezember - Mischpult

Unser Mischpult zu bedienen sieht zwar am Anfang etwas kompliziert aus - ist es aber überhaupt nicht. Auch das "fahren" der Knöpfe und Hebel hat man schnell mal im Griff. Muss ja schliesslich sitzen, sonst tönt das dann komisch bei den ZuhörerInnen.

12 von 12 im Dezember - Bildschirm

Töne schneiden gehört zur Arbeit dazu, sowie Interviews machen, Texte schreiben und natürlich sprechen. =) 


Und - um das mal klarzustellen, da ich das sehr häufig gefragt werde... Nein, Radiomoderatoren können grundsätzlich die Musik nicht auswählen die gespielt wird. Das ist die Aufgabe der Musikredaktion - aber wenn man schön lieb ist, darf man natürlich mal Wünsche anbringen. =)

Ich liebe meinen Job, und würde um nichts in der Welt tauschen wollen. Und auch wenn so ein Tag, der seeehr früh beginnt, ziemlich anstrengend ist, macht es einfach Spass. Und da steht man gerne so früh auf. Ist ja zum Glück nicht jeden Tag so ;-).

12 von 12 im Dezember - Auto waschen

Auf dem Heimweg habe ich noch kurz mein Auto gewaschen - aber wirklich viel gebracht hat's also nicht... Schon wieder dreckig *aaaargh*.

12 von 12 im Dezember - Milchkaffee

Kaffee gabs heute einige wenige (viele ;-)), und zu Hause hatte ich dann so richtig Lust auf einen kalten Milchkaffee. Mhm, das ist einfach lecker. Und mit einem Strohhalm trinken macht Spass - egal in welchem Alter :D.

12 von 12 im Dezember - Adventskalender

Ich gehöre dieses Jahr zu den glücklichen, die einen Adventskalender bekommen haben. Also - sogar zwei *vorfreudeschrei*. Das macht soooooooo was von riesen Spass, jeden Tag ein (also zwei ;-)) Päckchen zu öffnen. Da werd ich sofort wieder zum Kind. =)

12 von 12 im Dezember - Weihnachtskarte

Aaaah - und dann war heute noch so eine wunderbare herrlich schöne und liebe Postkarte der lieben Jenny @pikkablue im Briefkasten. Kurz: #Instamademelovepeople - es ist einfach wunderbar und ich bin so glücklich, so viele wunderbare Leute kennen gelernt zu haben! <3 Und eine handgeschriebene und selbst gemachte Karte zu bekommen - das ist einfach etwas vom Schönsten was es gibt. Mein Highlight des Tages!

12 von 12 im Dezember - Handlettering Life is a combination of magic and pasta
12 von 12 im Dezember - handwriting challenge

Selber gelettert habe ich heute auch noch - und ich bin sogar einigermassen zufrieden... Auch wenn das mit dem Blenden nicht ganz so geklappt hat, wie ich mir das eigentlich vorgestellt habe. Aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen ;-). 

12 von 12 im Dezember - Spirograph
12 von 12 im Dezember - Stanzer

Neues "Spielzeug" ist auch angekommen. Hach, auf das Ausprobieren des Spirographs freue ich mich - und so ein Stanzer, den man nicht nur am Papierrand benützen kann, habe ich lange gesucht. 

Durchaus ein gelungener Tag finde ich - und am Abend gehe ich mit einer Freundin noch auswärts essen. Das ist auch immer super. Zuerst leider noch Rechnungen bezahlen *uäääärghs* und gwundrig auf anderen Blogs schauen, was da alles so getrieben wurde heute... =)

 

Ich hoffe ihr hattet auch einen super Start in die neue Woche und wünsche euch noch einen schönen restlichen Montag <3.

 

Liebst, Debby

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Angi (Montag, 12 Dezember 2016 18:49)

    Toll, Debby, dass du uns mal mit zu deinem Arbeitsplatz genommen hast. Jetzt wissen wir wo die schöne Stimme aus dem Radio sitzt. Und Jennys Karte ist einfach zauberhaft.
    Ich hoffe, du nimmst uns öfter mal mit am 12.
    Liebe Grüße, Angi

  • #2

    Debby (Dienstag, 13 Dezember 2016 15:40)

    Oh, das freut mich jetzt aber sehr, liebe Angi! Vielen Dank für deine lieben Worte! Da nehm ich euch doch gerne öfters mal mit am 12. - solange ich nicht wie so häufig erst am Abend realisiere, dass ja wieder einmal der 12.te war ;-)
    Fühl dich lieb gedrückt
    Debby

  • #3

    Arctopholos (Freitag, 16 Dezember 2016 10:51)

    Ach wie spannend, liebe Debby! Toll, dass du uns in dein Frühstücksradio mitgenommen hast!
    Kann mir leicht vorstellen, dass das dein Traumjob ist ... :o))
    Und schön, dass du so einen wunderbaren Tag hattest ... okay, bis auf das Bezahlen der Rechnungen natürlich ...
    Allerliebste Grüße
    Helga

  • #4

    Debby (Freitag, 16 Dezember 2016 10:55)

    *lach* Danke dir liebe Helga <3