12 von 12 im September

Und schon wieder ist es der 12te... Das heisst, ihr bekommt durch 12 Fotos einen Einblick in meinen Tag. =)

12 von 12 im September - die Aussicht

Das Wetter heute ist einfach nur herrlich. Ich bin heute aber nicht zu Hause, sondern bei meinen Eltern zu Besuch. Meine Mama hat mir zum Geburtstag einen "Nähkurs" bei ihr geschenkt. Da sie gelernte Schneiderin ist und ich meine Nähkenntnisse gerne etwas ausweiten möchte, passt das tiptop ;-). Eine neue Handtasche soll es werden. Dafür gehen wir als erstes einkaufen.

12 von 12 September - spezielles Papier

Ja ich weiss - das hat eigentlich überhaupt nichts mit Stoff zu tun... Meine Eltern wohnen aber gleich an der Grenze zu Deutschland. Da kamen wir an einem 1-Euro-Shop vorbei... Und was soll ich sagen - ich konnte einfach nicht widerstehen... Aus diesen tollen Papieren lässt sich sehr viel gestalten. Und das alles für einen Preis, wie es bei uns nicht zu finden ist... Da musste ich einfach zuschlagen... (Ihr wisst ja sicher auch wie das so ist... ;-))

12 von 12 September - Knöpfe

Ein Traum!!! Meine lieben deutschen Freunde - ich bin ja wirklich etwas eifersüchtig auf euch - bzw. auf eure tollen Krimskramsläden. Sowas sucht man bei uns vergeben - und ich kann definitiv nicht wiederstehen. Naja- vielleicht ist es aus genau diesem Grund auch gut gibt's das bei uns nicht...?! Wie auch immer - solche Besuche sind für mich immer wieder ein Highlight =).
(Ein solcher Sack voll Knöpfe - für 2 Euro... Hach - einfach nur ein Traum... :D)

12 von 12 September - Stoff

Stoff haben wir natürlich auch gefunden. Aus diesen zwei Stücken soll meine neue Handtasche entstehen. Heute wird also gemessen, geschnitten und genäht. Und zwar stundenlang - den ganzen Nachmittag und Abend.

12 von 12 - Stoff zuschneiden
12 von 12 September - Stoff abmessen
12 von 12 September - an der Nähmaschine

Ihr seht - den ganzen Nachmittag war ich ziemlich fleissig. Da braucht es natürlich eine Stärkung - und was für eine gesunde ;-).

12 von 12 September - Gemüsedip als Stärkung

Eine kurze Pause - das tut gut. So nähen ist ziemlich anstrengend - vor allem wenn man so wie ich eher selten vor der Nähmaschine sitzt.

 

Meine Eltern sind im Moment alte Videos am digitalisieren. Von der Zeit, als ich noch Kind war. Hach - da kommen beim Schauen tolle Erinnerungen hoch...

 

12 von 12 September - alte Videos aus der Kindheit schauen

Und wenn wir schon bei der Pause sind... Die kreative Ader hab ich definitiv von meiner Mutter geerbt. (Obwohl ich mir manchmal wünschen würde, dass sie mir etwas mehr Talent mit auf den Weg gegeben hätte...) Sie macht immer so viele tolle Sachen - und schaut mal diese Wand - ist die nicht einfach wunderschön?!

12 von 12 September - Wanddekoration mit Schmetterlingen

So, jetzt ist aber fertig Pause - die Tasche wartet... Also nochmals zurück an die Nähmaschine.

12 von 12 September - an der Nähmaschine

Ganz fertig bin ich noch nicht  mit meiner neuen Handtasche. Die Henkel fehlen noch - aber der Rest ist schon ziemlich weit. Die Sache mit der Konzentration ist jetzt aber definitiv vorbei. Alles was bis jetzt nicht gemacht ist, muss bis morgen warten.  

12 von 12 September - meine neue Handtasche ist schon fast fertig

Mein Fazit von heute: Nähen macht Spass, ist aber auch ziemlich anstrengend. Den Kopf muss man bei der Sache haben - sonst kommt der Auftrenner viel zu häufig zum Zug. Aber wie das ja bei allem so ist - es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. =)
Keine Angst, das hier wird wohl kaum zu einem Nähblog werden - aber die fertige Tasche werde ich euch sicher auch mal zeigen. Falls das alles so klappt wie ich mir das vorstelle =).

Ich hoffe ihr hattet auch einen tollen Tag heute und konntet sogar das Wetter noch etwas geniessen?! Dieser Blogpost reiht sich jetzt bei Draussen nur Kännchen ein - zu allen anderen 12 von 12s von heute. Und euch wünsche ich noch einen wunderbaren Abend.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0