Patchwork Kissen

Nähen macht Spass... Das könnte man zumindest meinen, wenn man die vielen tollen Nähblogs sieht, welche im www auftauchen... Nun ja - bei mir gehört das Nähen eher in die Kategorie "möchte ich gerne besser können und mehr machen" aber das ist auch so eine Sache, die einiges an Übung braucht... Aber mal damit Anfangen ist ja wohl gar kein schlechter Plan zu Beginn - oder? ;-)

Patchwork Kissen in Orange

Bei uns zu Hause, mussten unbedingt Kissenbezüge her... Also habe ich mich mal an die Arbeit gemacht. Aber nein - nicht irgend etwas einfaches aus zwei Stoffen - sondern ich hab mich an ein Patchwork-Projekt gewagt... Hmm - ja - ich würde mal sagen, das Resultat sieht sogar ziemlich akzeptabel aus... Aber glaubt mir, ihr hättet mich während dem Nähen und zuschneiden und so nicht hören wollen... ;-)

Patchwork Kissen - der Reissverschluss

Ich hab die Arbeit & die Zeit für solch ein Projekt völlig unterschätzt... Ich dachte nicht, dass ich sooooooo extrem lange an einem Kissen hätte... Eine gefühlte Ewigkeit...

 

Auch der Reissverschluss wollte nicht wirklich so wie ich. Zum Glück kann meine Mama sehr gut nähen, und so hatte ich wieder mal einen Grund bei ihr vorbeizuschauen =). Sie konnte mir gut erklären, wie ich einen schönen Reissverschluss hinbekomme - und voilà - das sieht schon halbwegs professionell aus... =)


Farblich passen die Kissen super in unsere Wohnung. Unser Sofa ist schwarz-orange - und da passen orangene Farbtupfer perfekt. Auch die Vorhänge sind in orangenen Tönen. Ihr merkt - orange gehört zu meinen Lieblingsfarben... =) 

Patchwork Kissen - orange müssen sie sein... =)

Mein neuer bester Freund nach der Nähsession ist übrigens da der kleine Auftrenner... (Keine Ahnung - hat der einen richtigen Namen?!) Aber ein eher steiniger Weg kann ja trotzdem ein tolles Ergebnis hervorrufen, und mir gefallen unsere neuen Kissenbezüge. 

Eine Anleitung gibt es zu den Kissen nicht - zwar habe ich einige Fotos gemacht, aber da fühle ich mich irgendwie dann doch zu wenig kompetent um euch zu zeigen, wie ihr für solche Kissen Schritt für Schritt vorgehen müsst... Aber wer weiss - vielleicht freunde ich mich ja noch so richtig an mit der Nähmaschine... Toll wäre es ja schon, wenn man super tolle Sachen selber nähen kann... =)

Drei Kissenbezüge mit orangem Patchwork

Drei Stück reichen auch völlig für den Moment... Obwohl ursprünglich 6 - 7 Kissenbezüge geplant gewesen wären... Im Moment lob ich mir lieber das gute alte Sprichtwort: Aller guten Dinge sind drei =)

Am heutigen Mittwoch mische ich mich mal unter all die anderen nähbegeisterten Kreativen im Netz... Inspirationen gibt es wie immer bei Mittwochs mag ich  - AfterWorkSewing - und auch bei Crealopee und LyS

Habt einen wundervollen Tag!

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    facile et beau - Gusta (Donnerstag, 28 April 2016 09:26)

    Deine Kissen sehen fantastisch aus und der Nahtauftrenner ist auch mein bester Freund *lach*. Die restlichen schaffst du auch - ganz bestimmt. Mit der Zeit geht es immer schneller und besser.
    Liebe grüße
    gusta

  • #2

    Debby (Donnerstag, 28 April 2016 15:35)

    Liebe Gusta
    Vielen Dank - das freut mich also zu hören... Wenn sogar du mit deinen vielen wahnsinns-tollen Nähprojekten noch häufig zum Nahtauftrenner greifst - dann bin ich beruhigt ;-)
    Hab einen wunderbaren Tag!
    Liebe Grüsse
    Debby

  • #3

    Rosy | Love Decorations (Dienstag, 03 Mai 2016 09:13)

    Huiii Debby, deine Kissen sehen so toll frühlingshaft aus *-*
    Sind echt toll geworden – da die Nähmaschine und ich noch keine Freunde geworden sind, bewundere ich die Werke der anderen und ziehe meinen Hut :)
    Mir gefällt auch der Kontrast zur schwarzen Couch!

    Auf diesem Wege dir noch einen tollen Tag und ganz liebe Grüße,
    deine Rosy ♥

  • #4

    Debby (Dienstag, 03 Mai 2016 13:25)

    Liebe Rosy
    Vielen herzlichen Dank! Hihi - naja, als beste Freunde würde ich mich und die Nähmaschine auch noch nicht bezeichnen... Aber wer weiss - vielleicht kommt das ja mal noch ;-)
    Hab ganz herzlichen Dank für deine lieben Worte - ich wünsche dir auch einen wunderbaren Tag!
    Liebst, Debby

  • #5

    michaela-rea@web.de (Montag, 04 Juli 2016 19:26)

    Sehr schön!

  • #6

    Debby (Mittwoch, 06 Juli 2016 11:11)

    Vielen lieben Dank, Michaela =)

  • #7

    MeComfy (Samstag, 08 April 2017 10:28)

    Hi Debby!

    Die Kissen sind traumhaft schön! Wir versuchen für unsere Webseite DIY-Blogs zu finden und würden gerne einen Post der jeweiligen Seite auf unserer Webseite veröffentlichen. Natürlich soll eindeutig hervorgehen, wer der Autor des Blogartikels ist und wir verlinken auf den Originalblock. Wärst du damit einverstanden, dass wir diesen Blogpost auf unserer Webseite veröffentlichen und deinen Blog bei uns empfehlen?

    Wir würden uns sehr über eine Antwort freuen :)

    Liebe Grüße, MeComfy

  • #8

    Debby (Donnerstag, 13 April 2017 13:03)

    Vielen lieben Dank MeComfy für eure liebe Anfrage. Schickt mir doch eine E-Mail mit etwas mehr Details zu eurem Projekt. Ihr findet bei "About" ein Kontaktformular.
    LG Debby