DIY Osternest - ein Upcyclingprojekt

Mit grossen - ja schon fast riesengrossen Schritten kommt Ostern dieses Jahr... Kommt mir zumindest so vor... Schon ist der Dienstag vor Ostern... Und ich habe die Osterneste fertig. So eine Suchaktion macht natürlich immer viel Spass, und wenn die Kinder (oder auch die Erwachsenen?! ;-)) die Osterneste dann gefunden haben, dann kann es los gehen mit dem schlemmen und gniessen... Ach wie schön war das doch, als wir noch jung waren... =)

DIY Osternest: ein Upcyclingprojekt mit Büchsen und Serviettentechnik

Selber habe ich ja keine Kinder, dafür aber ein Gottenmädchen - also Patentochter sagt man da glaube ich auf korrektem Hochdeutsch... (Hab ich schon mal erwähnt dass sie einfach die Allerbeste ist?! :D) Mein Freund hat auch zwei super Patenkinder - und dieses Jahr gibt es für alle das selbe Osternest. Schliesslich sind sie auch so mehr oder weniger im selben Alter =).

DIY Osternest: ein Upcyclingprojekt mit Büchsen und Serviettentechnik - die Büchsen
DIY Osternest: ein Upcyclingprojekt mit Büchsen und Serviettentechnik - eine Büchse

Als erstes braucht ihr leere Büchsen oder Dosen. Die sollten nicht allzu klein sein, sonst passt ja gar nix rein... =) Die Büchsen malt ihr mit weisser Farbe an und klebt mit der Serviettentechnik eine schöne Serviette um die Büchse. (Wie das geht, könnt ihr in meinem Upcycling-Artikel zu den Stiftehalter aus Alubüchsen nachlesen.) Sind diese Hasen nicht einfach süss? Ich hab mich auf jeden Fall sofort in dieses tolle Bild verliebt... Das musste halt einfach auch noch in den Einkaufskorb =).

Als nächstes geht es schon ans Füllen der Osterneste. Dazu halt einfach reinpacken was ihr wollt... =) Ich hab den Boden mit etwas Ostergras gefüllt, anschliessend kleine "Schöggeli" und damit es nicht nur Süsses gibt noch ein paar Stifte dazugepackt. Schliesslich sind es ja noch Kinder, die dieses Osternest bekommen. Und da muss nicht immer nur Schokolade reingepackt werden in ein Osternest... Findet ihr nicht auch?

DIY Osternest: ein Upcyclingprojekt mit Büchsen und Serviettentechnik - Osternest füllen

DIY Osternest: ein Upcyclingprojekt mit Büchsen und Serviettentechnik - ein gehäkeltes Osterkörbchen

Zusätzlech zu den Büchsen habe ich noch kleine Osterkörbchen gehäkelt. Wies halt manchmal so geht, habe ich mir aber nicht aufgeschrieben wie gross dass diese sind... Bzw. wie viele Runden dass ich Maschen zugenommen habe. Und so sind halt nicht alle Osterkörbchen gleich gross... Macht aber nix, diese Osterneste sind ja für drei verschiedene Kinder ;-). Im Prinzip habe ich einfach eine "Mini-Kappe" gehäkelt. Ein paar Runden Maschen zunehmen, dann ohne Zunehmen und einen Henkel dran. Fertig. =)


Mit einer Lochzange habe ich ein Loch in die Büchse gestanzt und das Körbchen so am Osternest befestigt.

DIY Osternest: ein Upcyclingprojekt mit Büchsen und Serviettentechnik

Links im Osternest seht ihr eine kleine Tüte... Darin versteckt sind Zuckereier, welche ja nicht einzeln verpackt sind. Für die Tüte habe ich Butterbrotpapier benützt und eine kleine Geschenktüte gefaltet. (Eine Anleitung um so eine Geschenktüte zu falten findet ihr hier.) Und endlich habe ich auch mal Maskingtape verwendet um etwas zu verzieren... (Ja, irgendwie hat mich das Maskingtape-Fieber bis jetzt noch nicht gepackt... Ist aber schon toll wie schnell etwas einfaches eine so schöne Wirkung erzielt...)

DIY Osternest: ein Upcyclingprojekt mit Büchsen und Serviettentechnik

Ein Schokoladenhase darf natürlich auf keinen Fall fehlen... Und schon ist das selbstgemachte Osternest fertig und wartet nur noch darauf, versteckt zu werden... =) Je nachdem wo die Osterneste versteckt werden, würde/werde ich sie noch mit durchsichtigem Papier einpacken, damit die Büchsen nicht dreckig werden. Aber dazu muss noch was abgeklärt werden mit den Eltern... =)

DIY Osternest: ein Upcyclingprojekt mit Büchsen und Serviettentechnik
Selbstgemachtes Osternest aus Büchsen mit der Serviettentechnik - ein Upcycling Projekt

Selbstgemachtes Osternest mit einer Büchse und der Serviettentechnik
Osternest selbstgemacht mit der Serviettentechnik und einer Büchse

Praktisch an den Büchsen ist natürlich, dass sie nach Ostern auch aufgestellt werden können... Da kann diverser Krimskrams seinen Platz finden... Und die Häschen... Ach die finde ich ja immer noch supersüss =)

 

Wie habt ihr es mit dem Osternest? Macht ihr das klassisch in einem Körbchen oder habt ihr ein Geschenk zu Ostern auch schon mal anders verschenkt?

Upcycling Osternest DIY aus alten Büchsen und der Serviettentechnik

Die Osterneste machen jetzt noch "Vor-Ostern-Party" bei Creadienstag, Dienstagsdinge, HoT, Happy Ostern, Happy Eastern, Upcycling bei GustaCrealopee, Link your Stuff, Kreativas

Habt einen wunderbaren Abend =)

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Susanna (Donnerstag, 24 März 2016 00:44)

    Liebe Debby!!

    Das ist ja wieder eine tolle Idee!!! Deine Osternester sind zauberhaft geworden, da freut sich jedes Kind - und auch die Großen!

    Ich hab dir ja gar nicht beim Gewinnspiel geantwortet!! Aber ich wusste, dass du schon bei Eva gewonnen hast, daher hab ich dich aus der Verlosung genommen! Freut mich sehr, dass du auch bei mir mitgemacht hast!! und gratuliere dir zum Gewinn!!!

    Lieben Gruß,
    Susanna

  • #2

    facile et beau - Gusta (Donnerstag, 24 März 2016 11:41)

    Die Dosen sind ja richtig süüüüüüß .. eine tolle Serviette und eine super Idee. So sieht das Osternest richtig toll aus und kann hinterher noch verwendet werden.
    Danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

  • #3

    Rosy | Love Decorations (Donnerstag, 24 März 2016 12:00)

    Liebe Debby,

    hihi, wenn ich mir das so ansehe und durchlese, dann würde ich dich gerade am liebsten dein Patenkind werden, damit ich auch sowas Tolles bekomme :D Da werden die sich ganz arg drüber freuen!

    Auf diesem Wege wünsche ich dir noch eine schöne Osterzeit und alles Liebe,
    Rosy ♥

  • #4

    Debby (Donnerstag, 24 März 2016 18:47)

    Ach ihr Lieben... Vielen vielen vielen herzlichen Dank für eure lieben Kommentare! Das freut mich ja wie wahnsinnig! =)
    Habt auch eine wunderbare Osterzeit!
    Debby