...Herzlich willkommen in der Herz-Kiste... Herzlich willkommen in meiner kreativen Welt... Schön schaust du vorbei!

 

In der Herz-Kiste zeige ich euch meine kleine kreative Welt. Du findest Selbstgemachtes aus diversen Materialien, kleine Geschenke, kulinarische Highlight, zwischendurch einige Gedankengänge. Auch meine Leidenschaft für die Buchstaben - das Lettering - möchte ich dir hier zeigen.  Dazu stelle ich meistens eine kurze Anleitung oder ein Tutorial online, schliesslich soll dich die Herz-Kiste motivieren, selber kreativ zu werden.

 

Fühl dich wie zu Hause - und wenn du wissen willst, warum gerade Herz-Kiste - und wer da so dahinter steckt... Dann schau doch mal hier vorbei. =) Ich freu mich über deinen Besuch!

 


Die beliebtesten Artikel

Apfelrosen selbstgemacht - ein leckeres Dessert
Ganz einfach aus Ferienfotos Postkarten gestalten mit Handlettering
Eine Windeltorte mal anders - aus Windeln einen Kinderwagen gestalten


Die letzten Artikel im Blog

DIY Namensschild

Wer wohnt denn hier? Kennt ihr diese Buchstaben, die man häufig an die Türe vom Kinderzimmer klebt? Diese Namensschilder haben mich dazu inspiriert, für mein Gottenmädchen (Patentochter) auch so ein Namensschild zu kreieren. Natürlich selbstgemacht und mit den Farben völlig auf sie abgestimmt. Sie liebt rosa einfach über alles... =)

DIY Namensschild aus Garn für an die Zimmertür

Dieses Namensschild hängt nun bei ihr zu Hause und zeigt allen, wer da wohnt. =) Ich finde das eine tolle Alternative zu den gekauften Buchstaben, die in jeder zweiten Wohnung hängen. "Meine" Amelia (ja, ich bin ziemlich stolz auf meine Patentochter *grins*) hat nun ein einzigartiges Namensschild, welches sonst niemand hat.

Damit das eure Kinder oder Nichten und Neffen oder Patenkinder auch haben, zeige ich euch, wie ihr so ein individuelles Namensschild herstellt.

mehr lesen 4 Kommentare

Etiketten für Johanniskrautöl

Anscheinend ist es im Moment extrem im Trend, selber Cremen, Salben und Öle herzustellen. Hat auf alle Fälle Vorteile - da weiss man, was für Inhaltsstoffe in den Cremen sind. Zwar halten selber gemachte Salben nicht gleich lange, wie gekaufte. Dafür gibt es weniger Möglichkeiten, allergisch zu reagieren. Und das ist für mich ein sehr grosser Pluspunkt - hab ich doch immer etwas Mühe mit meiner Haut. Die will einfach nicht so recht wie sie sollte - und falls ihr das nicht kennt kann ich euch versprechen - Ausschlag oder Ekzem ist zwar nicht wiirklich schlimm oder ansteckend - aber auch nicht wirklich angenehm... Das wünscht man niemandem =) (Und wenn ich jetzt so drüber schreibe... Grr, da beginnt die Haut doch gleich wieder zu jucken...)

Etiketten für Johanniskrautöl zum Download

Eine Freundin hat vor kurzem Johanniskrautöl selber hergestellt. Johanniskraut zählt zu den wichtigsten Heilpflanzen und hilft gegen verschiedene Beschwerden. Es hilft bei trockener Haut, wie auch bei Fieberblasen und Gürtelrose. Johanniskrautöl hilft bei Gicht, Blutergüssen, Prellungen, Menstruationsbeschwerden und Verstauchungen. Es hat eine entzüdungshemmende, schmerzstillende, schlaffördernde und entspannende Wirkung und hat anscheinend sogar eine antidepressive Wirkung. (Quelle: johanniskrautoel.com

 

Hmm - wenn ich da so lese, muss ich schauen, dass ich auch ein Fläschchen vom Johanniskrautöl abbekomme ;-). Ist auf alle Fälle ein interessantes Kraut, das Johanniskraut... Vielleicht habt ihr ja schon Erfahrungen damit?

 

mehr lesen 5 Kommentare

Zweites Leben für Ferienfotos

Sooooo viele Fotos fristen ihr Dasein ungenutzt und unbeachtet einfach so auf der Festplatte... Kennt ihr das auch? Aus den Ferien oder von einem schönen Ausflug werden viele wunderbare Fotos gemacht, die schlussendlich doch nie wirklich zur Geltung kommen. Bei mir auf jeden Fall haben sich über die Jahre unzählige Fotos angesammelt, die eigentlich viel zu schade dafür sind, dass sie nie jemand zu Gesicht bekommt.

Postkarten auf Ferienfotos - mit Lettering verzieren

Geben wir deshalb unseren schönsten Ferienfotos ein zweites Leben! 

mehr lesen 9 Kommentare

12 von 12 im Juli

Wir waren die letze Woche ja schon etwas verwöhnt - aber heute hatte ich ja schon nicht so meine Wahnsinns-Freude mit dem Wetter... Praktisch den ganzen Tag regnete es ununterbrochen... Schon am Morgen zum Aufstehen. Trüb - bewölkt - nass - kalt.

12von12 Juli - das Wetter

Nun denn - nehmen wir halt auch einen kalten (nicht mal 20 Grad wurde es bei uns!) und nassen Tag in Angriff =). Heute wieder mit 12 Bilder - ich bin auch in diesem Monat wieder dabei beim 12 von 12 von Draussen nur Kännchen.

mehr lesen 0 Kommentare

Holunderblütensirup mit Etiketten

Achtung - heute wird es süss und klebrig... =)

 

Meine Küche hat schon länger nicht mehr so chaotisch ausgesehen - und vor allem so geklebt wie letzte Woche... Die letzten Holunderblüten habe ich noch genützt um Holunderblütensirup zu machen. Wie gesagt - süss und klebrig =).

Holunderblütensirup selber machen mit Freebie Etiketten gelettert

Ganz knapp hab ich die Holundersaison noch erwischt, mittlerweile muss man schon ziemlich gut suchen, um noch Holunderblüten zu finden. Aber vielleicht ja nächstes Jahr...?! Oder du hast schon Sirup gemacht und bist noch auf der Suche nach Etiketten zum ausdrucken? Dann scroll einfach weiter runter =).

mehr lesen 4 Kommentare

Sommerwichteln 2016

Überraschungen finde ich etwas sehr tolles - und so hab ich auch gar nicht lange überlegt, als die liebe Nicole von niwibo zum Sommerwichteln aufgerufen hat... Natürlich bin ich da dabei! 

Mein Paket kam schon Anfangs Woche, und das hat meine Geduld also ziemlich fest auf die Probe gestellt... Schliesslich durfte erst gestern ausgepackt werden... Aber ich habs also geschafft mit warten ;.) - und ein tolles Paket bekommen von der lieben Silvana von ReSi.

Sommerwichteln - mein Paket
mehr lesen 9 Kommentare

Minimalistisches Jahr - der Juni

Der Juni stand bei der Minimalismus-Challenge von minime.life unter dem Motto "Inne halten und das Leben feiern". Hmm - und was heisst jetzt das?

 

Titelbild - Minimalistisches Jahr 2016 - der Juni

Die Zeit geniessen und sich bewusst machen, dass Zeit unser kostbarstes Gut ist. Mit diesem Motto hab ich also versucht, durch den Juni zu gehen. Das hat mal besser - mal etwas weniger geklappt. Aber irgendwie ist das ja immer ein wenig so mit solchen Aufgaben ;-). 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Geburtstagskarte gelettert

Eine gute Freundin von mir wurde vor kurzem 30 Jahre alt. So ein runder Geburtstag ist ja immer irgendwie speziell - vor allem die 30... Finde ich zumindest - aber vielleicht liegt es auch daran dass ich noch kein 3 am Rücken habe ;-). Wie auch immer - nebst einem Geschenk braucht es natürlich eine Geburtstagskarte.

Geburtstagskarte gelettert - mit Anstand älter werden oder unanständig jung bleiben

Warum mit Anstand älter werden, wenn man unanständig jung bleiben kann? 

 

Diesen Spruch habe ich auf einem Kartenregal auf einer Karte entdeckt - und der passt einfach super zum Geburstagskind. Aber ihr wisst ja - auch eine Karte mache ich nach Möglichkeiten lieber selber als dass ich sie kaufe - so habe ich mich ans lettern gemacht.

mehr lesen 4 Kommentare

Rezept: Apfelrosen

Bei diesem tristen Wetter, wie wir im Moment haben, muss einfach etwas Leckeres auf den Tisch... Kennt ihr die Apfelrosen schon? Neu sind die nicht unbedingt, aber einerseits super lecker und vor allem sehen sie auch genial aus! Eine Möglichkeit, auch bei Regen etwas Sommer und Freude ins Haus zu holen. =)

Rezept für Apfelrosen

Gemacht sind solche Apfelrosen ziemlich einfach - aber es braucht genügend Zeit. Nur so als Vorwarnung - Zeit einberechnen... ;-) Für 12 solcher Apfelrosen (ein Muffinblech voll) war ich etwas mehr als eine Stunde beschäftigt.

mehr lesen 4 Kommentare

12 von 12 im Juni

Wie gerne lese ich jeweils die 12 von 12 Post... Das ist immer so interessant, in den Alltag von jemand anderem rein zu gucken... Schon länger wollte ich auch mal mitmachen, aber meistens habe ich erst am Abend gemerkt, dass ja der 12.te wäre... Aber wie ihr seht - in diesem Monat hab ichs geschafft!! =)

12von12 Juni - Aussicht am Morgen

Das Aufstehen heute viel mir erstaunlicherweise ziemlich leicht... Die Sonne schien in unser Schlafzimmer - und das obwohl heute für den ganzen Tag Regen angemeldet war... Beim Frühstückskaffee habe ich mich bei unserer Aussicht wahnsinnig gefreut über das viel bessere Wetter als versprochen. =)

mehr lesen 2 Kommentare